Home

Informationen der Stadt Lohmar (Texte + Fotos: Stadt Lohmar)

Nach dem gelungenen Start vor zwei Jahren, realisiert die Stadtverwaltung auch dieses Jahr den leuchtenden Adventskalender am Rathaus: 24 Motive werden, vom 1. bis zum 24. Dezember, nach und nach die Fenster des Gebäudes erstrahlen lassen und das Rathaus wieder in einen übergroßen Adventskalender verwandeln.

Die Motive wurden in diesem Jahr von Kunst-Schülerinnen und Schülern des Lohmarer Gymnasiums unter Leitung von Andrea Duyster realisiert. Es ist eine spannende Bilderfolge entstanden, die sich erst zum Ende der Aktionszeit ganz erschließt, denn die Einzelmotive geben als gemeinsames Bild eine weihnachtliche Botschaft preis.

„Mit dieser kreativen Idee“, so Bürgermeister Horst Krybus, „wünschen wir unseren Bürgerinnen und Bürgern sowie unseren Gästen eine schöne Vorweihnachtszeit vor dieser stimmungsvollen Kulisse und viel Spaß beim Entschlüsseln der Weihnachtsbotschaft.“

Da die Künstlerinnen und Künstler viel mehr tolle Vorschläge für die Gestaltung der Fenster entworfen haben, als an der Fassade zu zeigen sind, begleitet eine Ausstellung mit allen Motiven den leuchtenden Adventskalender: Vom 1. bis zum 22. Dezember sind alle Bilderfolgen im Foyer des Rathauses während der Öffnungszeiten zu sehen.

Am 1. Dezember wird die Ausstellung um 16:00 Uhr mit einer stimmungsvollen, öffentlichen Adventsfeier eröffnet. Der Chor FRICHOLO des Begegnungszentrums Villa Friedlinde wird für eine musikalische Unter-malung der Veranstaltung sorgen. Gäste sind herzlich willkommen.

Bei dieser Gelegenheit wird sich Bürgermeister Krybus gemeinsam mit dem Nikolaus bei allen Künstlerinnen und Künstlern sowie den Sponsoren des Projektes für ihr Engagement bedanken. Denn mit der Unterstützung der Wirtschaftsförderung der Stadt sowie der Stadtwerke Lohmar und den weiteren großzügigen Sponsoren Creativ Wassong, Druckshop.ratiobooks.de sowie Langen und Reiß Internetservices konnte dieses Projekt, wie bereits in den letzten Jahr, realisiert werden.

Unter Adventerleben.Lohmar.de sind alle Motive des Adventskalenders ab dem 1. Dezember aufgeführt – wie es sich für einen Adventskalender gehört: Erst nach und nach erleuchtet jeden Tag ein neues Bild – so dass erst am 24. Dezember alle sichtbar sind und sich die Weihnachtsbotschaft zu erkennen gibt.



Was tun in einer Winternacht? Die Naturschule Aggerbogen bietet Nachtwanderungen.

Im Winter machen nächtliche Ausflüge auf der Suche nach Tieren wenig Sinn, denn die meisten nachtaktiven Tiere halten Winterruhe oder Winterschlaf.
Dann ist aber eine tolle Zeit zum Betrachten der Bäume: Im nächtlichen Winterwald bilden sie bizarre Bilder, und die Knospen für den kommenden Frühling lauern an den Zweigen.

Alle Teilnehmer/-innen sollen sich gut rüsten gegen kalte Nächte mit warmer Kleidung, festen Schuhen, Mütze und Schal. Ein Lagerfeuer mit heißem Tee und Stockbrot rundet das Wintererlebnis lecker und warm ab.

Termin: Freitag, 08. Dezember, 19:00 bis 21:00 Uhr
Kosten: 10,00 EUR je Erwachsener, 5,00 EUR je Kind

Anmeldung per E-Mail erforderlich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Weitere Infos telefonisch unter: 02206 2143



Das beliebte Instrumentenkarussell der Musik- und Kunstschule Lohmar geht ab Januar 2018 in eine neue Runde: Ein Jahr lang haben Grundschulkinder die Gelegenheit, sieben verschiedene Instrumente – Klavier, Keyboard, Geige, Blockflöte, Querflöte, Gitarre und Schlagzeug – im mehrwöchigen Turnus kennenzulernen.

Die Kinder probieren in Kleingruppen unter Anleitung von qualifizierten Musikpädagoginnen und -pädagogen die Instrumente aus, erkunden Bauart, Spielweise und Klangerzeugung und können so ihre persönlichen Vorlieben und Stärken erkennen. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Der Unterricht findet am Mittwochnachmittag in Lohmar-Ort statt. Die monatliche Kursgebühr beträgt 28 EUR für 30 Minuten Unterricht in der Woche inkl. Leihgebühr.

Anmeldungen nimmt die Musik- und Kunstschule bis zum 10. Dezember entgegen.

Information und Anmeldung: Musik- und Kunstschule der Stadt Lohmar, Sophie Berke, Tel.: 02246 15-505, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Am Mittwoch, 25. Oktober, und Donnerstag, 26. Oktober, wurden in der Stadtbibliothek Lohmar und der Zweigstelle Wahlscheid herbstliche Windlichter gebastelt.

Die Veranstaltung unter dem Motto „Keine Lust auf Langeweile“, die in Zusammenarbeit mit dem Amt für Jugend, Familie und Bildung jedes Jahr als Ferienprogramm durchgeführt wird, fand bei den Kindern viel Zuspruch. Mit großer Konzentration fertigten die jungen Bastlerinnen und Bastler jeweils zwei verschiedene Windlichter unter sachkundiger Anleitung an. Passend zu der Jahreszeit wurden die Windlichter mit herbstlichen Naturmaterialien gebastelt, die dann noch mit Perlen und Bändern geschmückt wurden. Am Ende waren sich alle Kinder einig: „Das hat viel Spaß gemacht!“.

Kontakt: Stadt Lohmar, Amt für Kultur, Sport und Soziales, Leiterin der Stadtbibliothek, Elisabeth Fuchs, Telefon 02246 15-500



Vom 21. November bis zum 29. Dezember veranstaltet die Stadtbibliothek Lohmar, Villa Therese, Hauptstraße 83 einen Flohmarkt mit audiovisuellen Medien. Die Bibliothek trennt sich von ausgedienten und doppelt vorhandenen CDs, CD-ROMs, Cassetten und DVDs die schon ab 0,50 EUR pro Stück zu haben sind.

Natürlich gibt es auch einen Mengenrabatt …

Also, auf geht´s zur Schnäppchenjagd!

Öffnungszeiten:
dienstags 14:30 bis 19:00 Uhr
mittwochs 10:00 bis 18:00 Uhr
donnerstags 14:30 bis 18:00 Uhr
freitags 14:00 bis 18:00 Uhr

Kontakt: Stadt Lohmar, Amt für Kultur, Sport und Soziales, Leiterin der Stadtbibliothek, Elisabeth Fuchs, Telefon 02246 15-500



Am Freitag, 1. Dezember, findet unter der Leitung von Manuela Tissen von 10:00 bis 12:00 Uhr in der Kreativwerkstatt der Villa Friedlinde „Brauchtumsbasteln“ statt.
Wer Lust hat, mit Gleichgesinnten gemeinsam kreativ zu sein, ist herzlich eingeladen.

Die Veranstaltung ist kostenlos.
Voranmeldung unter 02246 301630.

Kontakt: Stadt Lohmar, Begegnungszentrum Villa Friedlinde, Leiterin Susan Dietz, Tel.: 02246 301630, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!<;/p>



Die Musik- und Kunstschule Lohmar bietet auch im kommenden Jahr wieder die bewährten Früherziehungskurse für vier- bis sechsjährige Kinder an: Im Januar 2018 beginnen neue Kurse in der musikalischen und der musikalisch-künstlerischen Früherziehung.

Die Kinder haben in diesen Kursen die Möglichkeit, ihre musikalischen bzw. künstlerischen Fähigkeiten unter Anleitung von qualifizierten Musik- und Kunstpädagoginnen zu entdecken und zu entfalten.
Beim gemeinsamen Singen, Musizieren und Tanzen lernen die Kinder auf spielerische und altersgerechte Weise vielfältige moderne und traditionelle Lieder, Bewegungsspiele, Instrumente und musikalische Grundlagen kennen.

Im Kunstunterricht, der bei der musikalisch-künstlerischen Früherziehung im etwa vierteljährlichen Wechsel mit dem Musikunterricht stattfindet, haben die Kinder zudem die Gelegenheit, mit verschiedenen Materialien und Techniken zu experimentieren.

Die Kurse sind auf zwei Jahre anlegt und finden in Gruppen von bis zu zwölf Kindern in den Ortsteilen Lohmar-Ort und Wahlscheid statt.

Die Kursgebühr beträgt 23 EUR im Monat für wöchentlich 45 Minuten Unterricht zuzüglich einer Materialgebühr von 3 EUR im Monat.
Eine Anmeldung ist noch bis zum 10.12.17 möglich.

Information und Anmeldung: Musik- und Kunstschule der Stadt Lohmar, Sophie Berke, Tel.: 02246 15-505, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Die Stage Entertainment Marketing & Sales GmbH bietet den Inhaberinnen und Inhabern der Ehrenamtskarte im Rahmen des Projektes „Ehrenamtskarte NRW“ 50% Ermäßigung für die Tickets für das Musical Tarzan an.

Unter dem Motto „Raus aus dem Schmuddelwetter - rein in den Ober-hausener Dschungel“ erhalten sie und ihre Begleitung im Monat No-vember 50% Ermäßigung auf den regulären Ticketpreis für ausgewählte Vorstellungen im Metronom Theater in Oberhausen – so lange der Vorrat reicht.

Buchung und Terminübersicht der buchbaren Vorstellungen unter www.musicals.de/afrika oder unter der Rufnummer: 01805 114113, Stichwort: Afrika.

Weitere Informationen unter: www.ehrensache.nrw.de/aktuelles/171103_tarzan_musical/index.php



Wegen der Sperrung der Hauptstraße anlässlich des Sankt-Martin-Zuges am Freitag, 10. November, können die Busse der Linie 556, 557, 558 und 506 die Haltestellen in Lohmar in der Zeit von 18:00 Uhr bis voraussichtlich 20:00 Uhr nicht anfahren.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis und wünscht den Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Umzug viel Spaß!

Für Rückfragen bezüglich der Straßensperrungen steht Anina Peters, Tel.: 02246 15-282 zur Verfügung.



Wegen der Sperrung der Birker Straße anlässlich des Sankt-Martin-Zuges am Samstag, 11. November, können die Busse der Linie 577 die Haltestellen in Birk, Inger, Albach und Heide in der Zeit nach 16:30 Uhr bis voraussichtlich 19:00 Uhr nicht anfahren.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis und wünscht den Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Umzug viel Spaß!

Für Rückfragen bezüglich der Straßensperrungen steht Anina Peters, Tel.: 02246 15-282 zur Verfügung.



Nächste Termine

Anzeige

Anzeigen



Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

Unitymedia

Groe Auswahl an Karnevalskostmen auf karnevalsgigant.de

MeinPaket.de - Shopping powered by DHL

buttinette Faschingsshop

Tipps rund um Steuer, Recht und Geld

reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop