Buschwindröschen im Wald
Buschwindröschen im Wald

Wildkräuter sind ein wichtiger Lieferant für Vitamine, Mineralien und sekundäre Pflanzenstoffe.
Wer darüber mehr erfahren möchte, ist eingeladen zu einer Kräuterführung.

Jetzt, Ende April, lohnt sich das Sammeln, denn laut Sammelkalender ist von Acker-Schachtelhalm bis Zaunwicke einiges zu finden.

Der Kurs widmet sich einer überschaubaren Anzahl von Pflanzen, damit diese dann auch sicher erkannt und verwendet werden können.

Das Ausprobieren eines Kräuterrezeptes ist bei den Teilnehmenden immer sehr beliebt und gehört auch an diesem Nachmittag zur Veranstaltung.

Termin: Freitag, 27.04.2018, 14:00 bis 17:00 Uhr
Kosten: 15 EUR pro Person
Leitung: Sabine Aldermann, Heilpraktikerin

Anmeldung erforderlich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 02206-2143

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok