Home

Stadtwerke Lohmar

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

Anerkennung und Würdigung durch die Stadtverwaltung

Bürgerinnen und Bürger einen unbezahlbaren Beitrag für den Zusammenhalt und das Funktionieren der Stadtgesellschaft. Im vergangenen Jahr hat die Stadtverwaltung Lohmar das Ehrenamt in besonderer Form anerkannt und gewürdigt.

Die Serie „Ehrenamt des Monats“ hat sich als Wertschätzung fest etabliert. Insgesamt zwölfmal wurden im vergangenen Jahr Einzelpersonen oder Gruppen ausgezeichnet und vorgestellt, die sich auf vielfältige Weise ehrenamtlich engagieren. Vorschläge für weitere Auszeichnungen sind immer willkommen und können gerne per E-Mail eingereicht werden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Bei einem Empfang bedankten sich die Bezirksregierung Köln und die Staatskanzlei NRW
bei engagierten Bürgerinnen und Bürgern. (Foto: Regierungsbezirk Köln)
Bei einem Empfang bedankten sich die Bezirksregierung Köln und die Staatskanzlei NRW bei engagierten Bürgerinnen und Bürgern. (Foto: Regierungsbezirk Köln)

Mit der Ausgabe der Ehrenamtskarte bringt die Stadtverwaltung ihre Wertschätzung für den ehrenamtlichen Einsatz zum Ausdruck und verbindet diese Auszeichnung mit einem praktischen Nutzen. Menschen, die sich in besonderem zeitlichem Umfang für das Gemeinwohl engagieren, können mit der Karte die Angebote öffentlicher, gemeinnütziger und privater Einrichtungen vergünstigt nutzen. In 2018 hat die Stadt Lohmar insgesamt 31 Ehrenamtskarten ausgegeben. Seit zehn Jahren gibt es die Ehrenamtskarte in Nordrhein-Westfalen. Dieses Jubiläum haben die Bezirksregierung Köln und die Staatskanzlei NRW zum Anlass genommen, Ehrenamtskarteninhaber/-innen der ersten Stunde zu einer gemeinsamen Feierstunde einzuladen. Aus Lohmar sind 16 Personen der Einladung gefolgt, unter ihnen einige ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Altenheim Wahlscheid. Die engagierten Damen haben dieses Ereignis mit einem gemeinsamen Ausflug verbunden. „Der Tag war wunderschön und eine tolle Wertschätzung für unsere Arbeit“, erzählte Yvonne Giebelen-Daughtrey nach der Veranstaltung.

Zum Ende des Jahres ist es bei der Stadt Lohmar Tradition, Lohmarer Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler mit einer Feierlichkeit „Danke“ zu sagen. 2018 hat sich die Stadtverwaltung bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Lohmarer Tafel bedankt. Einen unterhaltsamen Abend, in schönem Ambiente und mit kulinarischen Köstlichkeiten konnten knapp 60 Gäste genießen.

Die Stadtverwaltung Lohmar möchte jedoch nicht nur Bewährtes bewahren, sondern auch neue Möglichkeiten schaffen, ehrenamtliches Engagement zu würdigen und Anreize für die Tätigkeiten zu schaffen. Bürgerschaftliches Engagement hinterlässt Spuren – nicht nur gesellschaftliche, auch biographische. Damit Aktive ihren freiwilligen Einsatz auch für ihren beruflichen Werdegang nutzen können, wurde der Engagementnachweis entwickelt. Dieser dokumentiert fachliche und soziale Kompetenzen und bescheinigt die im Engagement erworbenen Fähigkeiten. Ehrenamtliche erhalten den Engagementnachweis von der Organisation, für die sie tätig sind. Voraussetzung: Die Organisation verfügt über die Ausstellungsberechtigung, die beim Referat Bürgerschaftliches Engagement der Staatskanzlei beantragt werden kann. Die Stadtverwaltung Lohmar unterstützt Organisationen gerne bei der Ausstellung und beantwortet alle Fragen zum Engagementnachweis. Weitere Informationen liefert auch die Seite: https://www.engagiert-innrw.de/engagementnachweis.

Bei Fragen und Anregungen zu allen Themen im Bereich Ehrenamt wenden Sie sich an Ricarda Gritzan, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 02246 15-127

Kontakt: Stadt Lohmar, Hauptamt, Ricarda Gritzan, E-Mail: Ricarda.Gritzan@Lohmar, Tel.: 02246 15-127

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

DWD Wetterwarnungen

Amtliche WARNUNG vor FROST
 
für Stadt Lohmar 
gültig von18.01 2019 15:00
gültig bis19.01 2019 12:00
 
Es tritt mäßiger Frost zwischen -3 °C und -6 °C auf. Über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte um -8 °C.

Warnstufen:
          

Werbung


 

in-lohmar App

Ab sofort ist die in-lohmar App für Android-Smartphones im Google Play Store vorhanden

Wenn's Euch gefällt

in-lohmar.de auf facebook
in-lohmar.de auf Twitter

Willkommenskultur Lohmar

Freifunk Lohmar

unser Hoster

Wetter in Lohmar

Nächste Termine

Anzeigen

Lohmar in alten Zeiten Bd. III
Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

maxdome - Deutschlands grte Online-Videothek

Campdavid.de

reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop

buttinette Faschingsshop

saturn.de

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok