Home

Eine 22-jährige Lohmarerin wurde am Dienstagabend (12.09.2017) gegen 19.15 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Auffahrt zur Autobahn 3 (A3) leicht verletzt.

Nach Zeugenangaben war die 22-Jährige mit ihrem weißen Fiat auf der Landstraße 288 (L288) aus Rösrath kommend in Richtung des Donrather Dreiecks in Lohmar gefahren. An der Auffahrt zur A3 bog sie nach rechts auf die Autobahnauffahrt ab. Zur gleichen Zeit fuhr ein 75-jähriger Bonner mit seinem BMW ebenfalls auf die Autobahn auf. Er war aus Richtung der Bundesstraße 484 (B484) aufgefahren und nutzte den linken von zwei Fahrstreifen, während die Lohmarerin auf der rechten Richtungsfahrbahn fuhr. Plötzlich wechselte die 22-Jährige den Fahrstreifen und prallte mit ihrem Wagen gegen den BMW des Bonners.

Bei der Kollision verletzte sich die junge Frau und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Zum Unfallzeitpunkt hatte die Verletzte ihr Kleinkind mit im Auto. Das Kind wurde glücklicherweise nicht verletzt und kam in die Obhut der Großmutter.

Der BMW des Bonners war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Sachschaden liegt bei rund 5000,- Euro. (Bi)

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Kommende Events

Nächste Termine

Anzeigen

Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes



Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

buttinette Faschingsshop

MeinPaket.de - Shopping powered by DHL

mydays Deutschland

Fressnapf

Campdavid.de

Anzeige

amazon Anzeigen