Home

Stadtwerke Lohmar

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

News

Pressemitteilung des CDU-Abgeordneten Björn Franken:

Die Landesregierung hat die Fördermittel für die Denkmalpflege deutlich erhöht. Die NRW-Koalition macht damit ihr Versprechen wahr und stellt in diesem Jahr 12 Millionen Euro für den Denkmalschutz zur Verfügung. Das sind 6,1 Millionen Euro mehr als im Vorjahr.

„Um Heimat erfahren zu können, muss auch ihre Geschichte erhalten werden. Daher bekennt sich die NRW-Koalition zu der in der Landesverfassung verankerten Verantwortung für den Erhalt unserer Denkmäler.

Jetzt steht fest, welche Projekte in den Städten konkret gefördert werden. In Hennef werden 27.500 Euro, in Lohmar 30.000 Euro und in Much 11.500 Euro in den Denkmalschutz und damit in das historisch-kulturelle Erbe unserer Städte investiert“, freut sich Björn Franken MdL.

Die deutliche Erhöhung der Fördermittel für die Denkmalpflege ermöglicht es, gerade das große Engagement von Privatleuten in unserem baukulturellen Erbe nach Jahren ohne oder nur sehr geringer Zuschussförderung wieder unterstützen zu können, denn unter Rot-Grün sind die Fördermittel hemmungslos gekürzt worden.

„Nach knapp einem Jahr Amtszeit hat die CDU-geführte Landesregierung wieder einmal mehr gezeigt, wie viel ihr an unserer Heimat liegt - denn Denkmäler sind das Gedächtnis unserer Heimat. Davon profitieren auch wir in unserer Region“, erklärt Franken.

Hintergrund:



Ziel des Projekts "clever Mobil im Quartier" der Genossenschaft Bürger-Energie Rhein-Sieg ist, dass sich Anwohner in Stadtvierteln am Stadtrand oder in den Dörfern des Kreises entscheiden, ihre Zweitautos abzuschaffen und stattdessen E-Autos mit festen Stellpläzen in Wohnquartieren gemeinsam nutzen.

Man konnte (und kann) sich auf der Internetseite www.be-rhein-sieg.de für das Projekt bewerben.
Das wurde in Breidt getan. Erfreulicherweise bekommen die Breidter tatsächlich ein Auto zur Verfügung gestellt, wenn sich genug potentielle Nutzer melden.

Bei Interesse gleich bei der Genossenschaft registrieren.

Info von den Kollegen des Generalanzeigers: Link (nm)



Das starke Gewitter von heute Morgen kurz nach 5 Uhr hatte er noch problemlos überstanden.
Aber gegen die vereinten Kräfte des Vereinskomitee-Vorstandes konnte er sich letztendlich nicht mehr wehren:
der Lohmarer Maibaum 2018 ist seit 10:30 Uhr Geschichte. (nm)



in-lohmar.de gratuliert den Damen des TuS Birk 1910 zum verdienten Aufstieg in die Landesliga!



In einer bemerkenswerten Zeitplanung und zügigen Umsetzung hatte im letzten Jahr der Kunstrasenplatz im Donrather Dreieck eine dringende Sanierung erfahren.

Nach der Fertigstellung der Arbeiten war bereits für Anfang Dezember anlässlich eines Ligaspiels die Einweihung des nahezu wetterfesten Belages geplant, leider spielte da das Wetter nicht mit und sowohl Einweihung als auch Spiel mussten abgesagt werden.

Heute Nachmittag wurde endlich bei strahlendem Sonnenschein die Anlage als Glücksbringer für die um den Klassenerhalt kämpfenden Lohmarer Kicker offiziell eröffnet.

Nach den Grußworten vom Vorsitzenden des SV Lohmar, Manni Schellberg, Bürgermeister Horst Krybus und dem Bauausschussvorsitzenden und MdL Horst Becker, die alle drei Informationen und Anekdoten zum Verlauf des Sanierungsprojekts gaben, war dann nach einem kleinen Umtrunk um 15:30 Uhr Anstoß zum Derbyklassiker SV Lohmar gegen den TuS Oberpleis. (nm)



Heute eröffnete auf der Hauptstraße 104d (gegenüber Balkhausen) der MDS Fachhandel für E-Zigaretten.

Hier wird dem Dampfer eine große Auswahl an Original-Liquids, Einsteigergeräten bis hin zu Akkuträgern und Selbstwickelverdampfer - natürlich mit qualifizierter Beratung - angeboten.

Die Öffnungszeiten des Shops:
Montag - Donnerstag: 10:00 - 19:00 Uhr
Freitag: 11:00 - 20:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr

Infos gibt es auf der facebook-Seite Meindampfershop Lohmar

in-lohmar.de wünscht dem Team um Geschäftsführer Michael Gaul viel Erfolg mit dem neuen Geschäft! (nm)



links Helmut List, rechts Johannes Fingerhuth
links Helmut List, rechts Johannes Fingerhuth
Aki Strickrodt (Foto: Aki Strickrodt)
Aki Strickrodt (Foto: Aki Strickrodt)

Heute Abend fand in der Gaststätte "Zur alten Fähre" die Jahreshauptversammlung des Vereinskomitees Lohmar statt.

Traditionell stimmten die Mitgliedsvereine bei der Versammlung in geheimer Wahl ber den diesjährigen Preisträger der Auszeichnung "Ein Lohmarer" ab.
Der/die diesjährige Preisträger(in) wird am 30. April im Rahmen der Maibaumaufstellung des Vereinskomitees geehrt.

Einen "letzten Kassenbericht" gab es von dem langjährigen Kassierer des Vereinskomitees, Helmut List, der auf eigenen Wunsch dem Vorstand nicht mehr angehören wird.

Interimsnachfolger bis zur Vorstandswahl im nächsten Jahr wird Thomas Friedrich, bisher Beisitzer im Vorstand.

Für den freiwerdenden Beisitzerstelle stellte sich freundlicherweise Aki Strickrodt - den meisten durch den Kinder-, Jugend- und Erwachsenenchor und die Pänz-Sitzung bekannt - zur Verfügung. (nm)



Die 14-jährige Gina, die die 9.Klasse des Lohmarer Gymnasiums besucht, hatte sich im Februar 2017 mit einem Video auf youtube für "the voice kids" beworben.

Nach dem Scouting über mehrere Runden im Mai in Köln und einem letzten Casting im September in Berlin gab es einen Überraschungsdreh von sat1 bei einem Kölner Konzert der Lohmarer Gruppe "drei ahle un ne zivi" (Ginas Vater Frank Berndt spielt da eine bescheidene Nebenrolle - er ist der Sänger ;-) ). Hier wurde Gina mitgeteilt, dass sie zu den "blind auditions" im Oktober eingeladen ist.

Der "blind audition"-Dreh fand im November 2017 statt und wurde in der zweiten Sendung von "the voice kids" im Februar 2018 ausgestrahlt.

Ginas Auftritt mit dem Song "Scared to be lonely" von Martin Garrix & Dua Lipa wurde von sat1 auf youtube hochgeladen und erzielte bisher bereits über 2 Millionen Klicks. sat1 warb mit diesem Video eine Woche lang für die Sendung. Auch auf verschiedenen Instagram-Gesangsseiten (allaboutvoices, firedvocal) wurde die "blind audition" hochgeladen und bei dscvrm schon über 7 Millionen mal angeklickt.

Link: https://www.youtube.com/watch?v=JNuzJVEdcxM

In der Sendung hatten sich Max, Nena und Larissa umgedreht, Gina entschied sich für das Frauenpower-Team Larena.

Im Januar wurden die Battles in Berlin gedreht, Ginas Beitrag mit "Symphony" von Zarah Larsson wird am Sonntag (25.03.2018) ausgestrahlt und wird voraussichtlich ab Montag auf der sat1-Hompage abrufbar sein.

Gina, die von klein auf in allen Lebenslagen singt, seit ca. 8 Jahren Klavier spielt und jahrelang Ballett und Hiphop gemacht hat, hat sich nach der Teilnahme bei "the voice kids" eine Ukulele gekauft und bringt sich jetzt das Spielen selbst bei.
Die Teilnahme war für sie eine wunderbare Erfahrung und eine besondere Zeit mit Menschen mit der gleiche Leidenschaft für Musik.

Im April treffen sich noch einmal alle Kinder aus den blind auditions, sie sind zu einer Aufführung von "Starlight Express" in Bochum eingeladen. Team Larena ist ausserdem im Juni zu einem Konzert von Nena in Dortmund eingeladen. (nm)

(Fotos: ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH und Screenshots von youtube/Instagram)



Seit vergangener Woche empfängt Michaela Nelles ihre Kunden in den frisch renovierten Räumen ihres Friseursalons "Capillus de Nelles" in der Rathausstraße 5.

Der Salon hat Dienstags bis Freitags von 09:00 Uhr bis 18:30 Uhr und Samstags von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr geöffnet.

in-lohmar.de wünscht viel Erfolg mit dem neuen Geschäft! (nm)



Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeigen

Hanz Heinz Eimermacher: Reber ermittelt...<



Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

Groe Auswahl an Karnevalskostmen auf karnevalsgigant.de

Adler

Campdavid.de

mydays Deutschland

buttinette Faschingsshop

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok