Home

Anzeige - Events in der Region

Brothers In Arms

Brothers In Arms
a tribute to dIRE sTRAITS


XXL Show im Kubana Live Club
Siegburg

Tickets für 19.01.2018 Tickets für 20.01.2018
Schiller: Klangwelten

Schiller: "Klangwelten"


Rhein-Sieg-Halle
Siegburg
am 18.01.2018

Tickets
Phantom

Das Phantom der Oper


Rhein-Sieg-Halle
Siegburg
am 16.02.2018

Tickets
Mayqueen

MAYQUEEN
Queen Tribute Band


Rhein-Sieg-Halle
Siegburg
am 23.01.2018

Tickets
Rock the circus 23.01.2018

ROCK THE CIRCUS
Musik für die Augen


Rhein-Sieg-Halle
Siegburg
am 23.01.2018

Tickets
Night Of The Dance 25.01.2018

Night Of The Dance


Rhein-Sieg-Halle
Siegburg
am 25.01.2018

Tickets
Eine Übersicht über Veranstaltungen in der Region ist unter Termine->Region verfügar.

Rhein-Sieg-Kreis (ar) – Verkehr und Mobilität ist nicht nur im Rhein-Sieg-Kreis ein wichtiges Thema. Schließlich wächst der Verkehr und die Anforderungen an die Planerinnen und Planer sind klar definiert: Ideen und Wege finden, um die Mobilität zu sichern, den Verkehrsfluss zu verbessern und das Stauaufkommen zu verringern. Was tut hier der Rhein-Sieg-Kreis?
 
Das Referat für Wirtschaftsförderung und Strategische Kreisentwicklung unter der Leitung von Dr. Hermann Tengler erarbeitet hierzu Vorschläge für den Ausschuss für Planung und Verkehr. Ideen werden entwickelt, diskutiert und Maßnahmen initiiert, um den Verkehr in der Region zu vernetzen und zu optimieren und somit die Mobilität der Bevölkerung zu sichern. Schwerpunkt der Ausschusssitzungen im Bereich Planung und Verkehr waren in 2017 z.B. Maßnahmen zur Förderung des Nah- und Radverkehrs. Auch wurde regelmäßig über die Baumaßnahmen an Bundesautobahnen und verkehrsbedeutenden Straßen in der Region berichtet. Zwei Mal traf man sich zu gemeinsamen Sitzungen mit den Ausschusskolleginnen und Ausschusskollegen der Bundesstadt Bonn, um die regionale Zusammenarbeit zu stärken; schließlich machen die Verkehrswege und Pendlerströme keinen Halt vor den Kommunalgrenzen.
 
Ein Mittel zur Entlastung der Straßen ist die Steigerung der Attraktivität des Nahverkehrs. Im Rahmen der Evaluation und Optimierung des Nahverkehrsplans wurde über das Busnetz Troisdorf, die Integration des Schülerverkehrs in Bornheim, das ÖPNV-Konzept für den Teilraum Lohmar und die Angebotsanpassungen im linksrheinischen Busnetz im Sommer 2017 ebenso beraten wie über die Linie 855 in Wachtberg, die Kapazitätserhöhung auf der Linie 882, die Angebotsplanung der Ahrweiler Verkehrsbetriebe und der Konsequenzen für die Kommunen Meckenheim, Rheinbach und Wachtberg.
 
Eine zukunftsweisende Entscheidung wurde mit der Beauftragung einer Machbarkeitsstudie, verbunden mit einer Nutzen-Kostenuntersuchung für eine rechtsrheinische Stadtbahnverbindung Bonn – Niederkassel – Köln getroffen. Ebenso wurden Resolutionen zur Entwicklung und schnellstmöglichen Elektrifizierung der Voreifelbahn (S 23) und zum Erhalt des Personenverkehrsangebots auf der linksrheinischen DB-Strecke beschlossen.
 
Entlastung soll auch der nutzerfreundliche Ausbau des Radverkehrs bringen: Der im Sommer 2017 eingeweihte – 43 km lange - südliche Abschnitt des Agger-Sülz-Radweges findet bereits großen Anklang: Allein an der Zählstelle in Lohmar wurden am Eröffnungstag 1.003 Radlerinnen und Radler registriert. Dass die Bemühungen des Rhein-Sieg-Kreises erfolgreich sind, zeigt die Aufnahme in die Arbeitsgemeinschaft der fußgänger- und fahrradfreundlichen Städte, Gemeinden und Kreise in NRW (AGFS) im Dezember.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

DWD Wetterwarnungen

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor ORKANARTIGEN BÖEN
 
für Stadt Lohmar 
gültig von18.01 2018 07:00
gültig bis18.01 2018 18:00
 
Es treten orkanartige Böen mit Geschwindigkeiten bis 115 km/h (32m/s, 63kn, Bft 11) aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Orkanböen bis 130 km/h (36m/s, 70kn, Bft 12) gerechnet werden.

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor ORKANARTIGEN BÖEN
 
für Stadt Lohmar 
gültig von18.01 2018 10:00
gültig bis18.01 2018 22:00
 
Es treten orkanartige Böen mit Geschwindigkeiten bis 115 km/h (32m/s, 63kn, Bft 11) aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Orkanböen bis 130 km/h (36m/s, 70kn, Bft 12) gerechnet werden.

Amtliche WARNUNG vor SCHWEREN STURMBÖEN
 
für Stadt Lohmar 
gültig von18.01 2018 06:00
gültig bis18.01 2018 10:00
 
Es treten schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf.

Warnstufen:
          

in-lohmar App

Ab sofort ist die in-lohmar App für Android-Smartphones im Google Play Store vorhanden

Wenn's Euch gefällt

in-lohmar.de auf facebook
in-lohmar.de auf Twitter

Willkommenskultur Lohmar

Freifunk Lohmar

unser Hoster

Nächste Termine

Anzeigen

Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

Jochen Schweizer Erlebnisgeschenke

COMPUTER BILD Jahresabo 300x250

MeinPaket.de - Shopping powered by DHL

Unitymedia

DocMorris

mydays Deutschland

Anzeige