Home
Heute begann ich meinen Rundgang auf der Hauptstraße gegen 23:45 Uhr und ging erstmal in Richtung Siegburg los. War ein guter Plan: zum einen war in diesem Jahr gefühlt bedeutend mehr sehenswertes Feuerwerk zu sehen, zum anderen war der Bereich rund um den Auelsweg-Kreisel und das rappelvolle Brauhäuschen diesmal wohl ein Feuerwerks-Epizentrum. Auch in der anderen Richtung war viel los, hier wurde rund um den Jägerhof viel Höhenlicht produziert. Ich hatte leider zu lange für den Rückweg gebraucht, deshalb gibt es dieses Jahr kaum Fotos in Richtung Stadthaus. Im Jägerhof war auch richtig was los, hier wurde gerade der erste Geburtag in 2018 gefeiert. Da habe ich meinen Rundgang dann beendet. Ich wünsche allen ein frohes Neues Jahr! (nm)

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Kommende Events

Nächste Termine

Anzeigen

Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten


Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

Groe Auswahl an Karnevalskostmen auf karnevalsgigant.de

Adler

buttinette Faschingsshop

mydays Deutschland

saturn.de

Anzeige

amazon Anzeigen