Home

Stadtwerke Lohmar

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

Sonstiges

Seit seiner Gründung veröffentlicht der Heimat- und Geschichtsverein Lohmar regelmässig Artikel und Aufsätze zur Lohmarer Geschichte.
Waren es anfänglich nur 2 bis 3 mal im Jahr ein paar lose Blätter, wurden es dann die "Lohmarer Heimatblätter" mit durchschnittlich 128 - 136 Seiten in regelmäßiger Folge.

Heute stellte nun der HGV mit Heft 30 seine reich bebilderte Jubiläumsausgabe mit stolzen 140 Seiten vor. In 30 Artikeln und Aufsätzen von 22 Autorinnen und Autoren erhält der Leser eine Vielzahl an Informationen zur Stadtgeschichte, zu aktuellen Ereignissen undzu bedeutenden Personen aus Lohmar und der Umgebung.

Von Wissenswertem über die adelige Familie "von Lohmar", deren Wappen als Umschlagbild gezeigt wird, dem ersten Bürgermeister von Lohmar, Franz von Gumpertz von Güsten oder der Familie La Valette St. George über den Bericht über ein Verbot von Wallfahrten durch Lohmar bei Nacht, einen Aufsatz über Flucht, Evakuierung und Ankommen im Rheinland der frühen 1945er Jahre und einen weiteren Aufsatz über die heutige Situation der Flüchtlinge in Lohmar bis zu einer Zeitreise durch 25 Jahre Stadtgeschichte finden sich wieder die verschiedensten Themen in der im Verlag ratio-books erschienenen Ausgabe 30.

Hier ein paar Fotos von der Vorstellung und den Autoren. (nm)



Im Rahmen des 13. bundesweiten Vorlesetags der Stiftung Lesen besuchte der Landtagsabgeordnete Dirk Schlömer fünf Einrichtungen für Kinder in Windeck, Seelscheid, Hennef und Lohmar. „Seit fünf Jahren beteilige ich mich am Vorlesetag. Das Vorlesen fördert die Sprachkompetenz und die Kreativität der Kinder, die dann später auch öfter selbst zum Buch greifen. Leider bekommen Kinder in etwa jeder dritten Familie selten oder gar nicht vorgelesen. Für mich sind die Besuche am Vorlesetag immer auch eine gute Gelegenheit mit den Trägern der Einrichtungen ins Gespräch zu kommen und wertvolle Hinweise für meine Arbeit im Landtag mitzunehmen“, so Schlömer.

MdL Schlömer mit zwei Schülern und einer Lehrerin der Franziskusschule in Neunkirchen-Seelscheid
MdL Schlömer mit zwei Schülern und einer Lehrerin der Franziskusschule in Neunkirchen-Seelscheid
MdL Schlömer beim Vorlesen in der Sonnenbergschule in Windeck
MdL Schlömer beim Vorlesen in der Sonnenbergschule in Windeck

In Windeck las Schlömer Kindern der beiden 1. Klassen der Sonnenbergschule in Obernau aus dem Buch „Snöfrid aus dem Wiesental" vor. Zuvor bot sich die Möglichkeit zu einem intensiven Gespräch mit dem Lehrerkollegium. Der SPD-Landtagsabgeordnete sagte danach: „Ich habe heute wieder erfahren, was die Grundschullehrer für einen harten Job machen. Klassengröße, personelle und finanzielle Ausstattung, Schulgebäude, da ist vieles nicht optimal. Wir haben in den letzten zwei Jahren ca. 6.000 neue Lehrerstellen geschaffen, die Grundschulleiter werden besser bezahlt, die OGS-Fördersätze haben wir erhöht und wir unterstützen die Kommunen mit zwei Milliarden Euro bei der Sanierung der Schulen. Aber wir müssen hier noch besser werden.“

Die älteren Schüler der Franziskusschule in Seelscheid, einer freien Waldorf Förderschule, hatten nach dem Vorlesen aus Cornelia Funkes "Emma und der blaue Dschin" noch viele politische Fragen an den Abgeordneten. Auch dem Vorstand des Trägervereins stand Schlömer anschließend noch für ein ausgiebiges Gespräch zum Thema Inklusion zur Verfügung. Außerdem besuchte Schlömer die AWO-Kindertagesstätten Aggerwichtel in Lohmar und Wirbelwind in Hennef-Weldergoven sowie das Kinderhaus Leuscheid. Die Einrichtung, die dieses Jahr für den Gründerpreis des Landes Nordrhein-Westfalen nominiert war, gibt Kindern zwischen sechs und zehn Jahren, denen es in ihren eigenen Familien nicht so gut geht, ein Zuhause und hilft ihnen bei der Persönlichkeitsentwicklung.

„In den Kindertagesstätten wird die Zukunft für die Kinder gelegt! Obwohl die Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher eigentlich unbezahlbar ist, verdienen sie eher dürftig. Viele Einrichtungen finden mittlerweile kein Personal mehr. Die Arbeiterwohlfahrt, einer der wichtigsten Akteure für die frühkindliche Bildung, hat der Politik hier gerade noch einmal wertvolle Tipps gegeben. Gemeinsam mit den Kommunen arbeitet die Landesregierung an Eckpunkten einer neuen Finanzierung. Wichtig ist mir, dass wir dabei die Eltern weiter von den Betreuungskosten entlasten. Damit beseitigen wir auch enorme Ungleichheiten zwischen den Kommunen“, erklärte Schlömer.

(Text + Fotos: Büro des Landtagsabgeordneten Schlömer)

Ab morgen (07.11.) bis einschliesslich übernächsten Freitag (18.11) wird die A3 in Fahrtrichtung Köln zwischen den Anschlussstellen Lohmar-Nord und Rösrath in den Nachtstunden zwischen 22 Uhr und 5 Uhr wegen Schweisssarbeitenan der Aggerbrücke, die nur unter Ausschluss des Verkehrs stattfinden können, vollständig gesperrt.

Eine örtliche Umleitung "U9" über die Sülztalstraße ist ausgeschildert.
Der Fernverkehr soll in den Nächten großräumig über A560 und A59 ausweichen

Die Sanierungsarbeiten an der Brücke erfolgen ausschliesslich an der Unterseite der Brücke. Dabei werden Stahlträger verstärkt, Zusatzbewehrungen an der Fahrbahnplatte eingebaut und die Brückenlager erneuert. Die Arbeiten mit einem Auftragsvolumen von rund 1,4 Millionen Euro sollen bis etwa Sommer 2017 abgeschlossen sein. (nm)



Heute sind die in-lohmar.de-Jahreskalender für 2017 eingetrudelt.

Solange der Vorrat reicht, gibt's den Kalender zum Selbstkostenpreis von 7,50 Euro an Selbstabholer. (nm)


Ich hab' eben mal angefangen, den 2016er Adventskalender auf in-lohmar.de zu programmieren. Es soll wieder für jeden Tag eine Aufgabe zu lösen sein, die irgend etwas mit Lohmar zu tun hat. Bin für Anregungen per Mail dankbar und weitere Sponsoren sind natürlich auch herzlich willkommen ;-)

Ach ja: der in-lohmar.de-Wandkalender für 2017 wächst und gedeiht. Wer schon feste Termine in 2017 hat und die im Kalender sehen möchte -> Bescheid.
Der aktuelle Preis für ein Exemplar liegt z.Zt. bei 7,50 Euro. (nm)



1. Adventskalender

Nach dem großen Anklang im letzten Jahr wird es auf in-lohmar.de wieder einen Adventskalender geben, bei dem es jeden Tag etwas zu gewinnen gibt. Wer dazu einen Preis stiften möchte, ist herzlich willkommen ;-)

2. Jahreskalender

Ich plane, für 2017 einen Fotowandkalender im Format 28x22 cm mit 12 zum Monat passenden Lohmarer Motiven plus Deckblatt herauszugeben. Im Kalenderbereich werden die zum Druckzeitpunkt (Mitte/Ende November) bekannten Veranstaltungstermine eingetragen sein.
- a) wer da noch seinen Termin verewigt sehen möchte -> Bescheid
- b) ich habe das vorerst nur als Preis für die Verlosung vorgesehen. Wenn aber mehr Interesse daran besteht, lege ich den Kalender gerne auch in Kleinserie auf. Es würden dann (Selbstkosten-) Preise von zunächst etwa je 10 Euro bei 10 Stück entstehen, die mit der Menge der Exemplare kleiner würden (bei 25 schon 8 Euro). Wenn sich dafür mindestens 10 Leute interessieren, nehm' ich das in Angriff. Ernst gemeinte Bestellungen bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Kommentare an die gleiche Adresse oder auf der facebook-Seite.

Norbert



Fußball pur für alle Mädels und Jungs von 5 – 16 Jahren

In den Herbstcamps sind noch Plätze frei

Die HERBSTFERIEN nahen und viele fussballbegeisterte Kinder können es kaum erwarten, denn dann heißt es wieder: „Auf ins Fussball-Feriencamp!“
Diese Fussballcamps sind für Kinder genau das Richtige, denn hier verbringen sie eine spannende und unbeschwerte Ferienfreizeit, mit einem interessanten und abwechslungsreichen Programm. Hier fühlen sich alle Kinder, die Spaß am Ball haben, wohl.

Dafür sorgt ein hoch motiviertes Team, welches unter organisatorischer Leitung von Erich Rutemöller steht. Zum erfahrenen Trainerteam gehören z. B. die Ex-Profis Herbert Hein, Harald Konopka, Sascha Lenhart, lizenzierte DFB-Trainer/innen und Sporthochschulstudent/en/innen. Die Trainer und Trainerinnen vermitteln den teilnehmenden Kindern mit viel Freude Tipps & Tricks. Die Koordination und Motorik wird geschult, soziale Kompetenzen werden spielerisch gefestigt.……….und das mit gaaanz viel Spiel & Spass, damit am Ende einer lehr- und erlebnisreichen Ferienwoche alle Kinder wieder sagen können:“DAS WAR SPITZE!“

Es ist eine unterhaltsame Zeit, in der vormittags fleißig Ballkontrolle, Passspiel und Torschuss trainiert wird. Nachmittags wird das Gelernte dann in spannenden Spielen unter Beweis gestellt. Dazu gibt es ein tolles Rahmenprogramm, z. B. die Kicker-Challenge, das JUX-Turnier und mehr, auf das sich alle teilnehmenden Kids jetzt schon freuen können.

Die Camps finden an vier Standorten statt.

LOHMAR beim SV Lohmar, Platzanlage Donrather Dreieck, 53797 Lohmar
2. Ferienwoche

RÖSRATH bei der Union Rösrath, Freiherr-vom-Stein-Str.
2. Ferienwoche

WAHLSCHEID beim Wahlscheider SV, Krebsaueler Str. 1, 53797 Lohmar
1. Ferienwoche

KÖLN bei Grün-Weiss Nippes, Merheimer Str. 265, 50733 Köln-Nippes
1. Ferienwoche

Besonders berufstätige Eltern werden sich über die Campzeiten freuen, denn die Kinder können von 8.00 – 9.00 Uhr gebracht und zwischen 16.30 und 17.00 Uhr abgeholt werden. Ein All-Inclusive-Paket rundet das Angebot ab. Es enthält ein super Frühstück, leckeres Mittagessen, Snacks und Kuchen, viel gesundes Obst und alle Getränke.

Am letzten Camptag ist dann die Mini-WM der absolute Höhepunkt, zu dem auch die Eltern und Geschwister herzlich zu Kaffee und Kuchen eingeladen werden. Alle Kids geben dann ihr Bestes und manch einer wird staunen, was sie im Camp alles gelernt haben.

Zum Abschluss geht es zur Siegerehrung mit Preisvergabe. Jedes Kind erhält zusätzlich zu seinen Turniergewinnen, ein Camp-T-Shirt, eine Trinkflasche und einen Fußball, sowie eine Urkunde mit Erinnerungsfoto.

Mehr Infos und Anmeldung unter der Projektseite www.fussball-feriencamps.de oder tel. unter 0221-5005678

(Text + Fotos: Unternehmen helfen Kids e.V.)



Weil jetzt die Tage wieder kürzer werden, gibt es hier ein Mini-Tischbillard-Spiel zu gewinnen. Kommt - glaub' ich - nach jedem kleinen Kaltgetränk besser ;-)

Weil heute das Sommerfest der KG "Ahl Jecke" stattfindet, wird das Teil unter allen verlost, die folgende Fragen richtig beantworten:

1) an welchem Tag findet der traditionelle Kostümbal der Gesellschaft regelmässig statt?
2) was treibt die Gesellschaft am Rosenmontag vor dem Rathaus
3) welche Veranstaltung findet regelmässig am Karnevalsdienstag im Festzelt statt?

Alle richtigen Antworten, die bis Sonntag, 25.09.2016 16:00 Uhr eingehen, kommen in die Verlosung.

Schickt Eure Lösungen mit Eurem Namen und Eurer e-Mail-Adresse an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen und der Preis muss vom Gewinner in Lohmar-Ort abgeholt werden. (nm)



Heute eröffnete auf der Hauptstraße 48 (zwischen headclub und Salon Heide) Caglayan Sahindal (auf dem Gruppenfoto 2. von rechts) seine Pizzeria Calimo.

In dem freundlich eingerichteten Lokal erwartet die Gäste ein abwechslingsreiche Angebot von typisch italienischer Pizza oder Pasta über XXL-Schnitzel bis zu verschiedensten Burgern.

Die Öffnungszeiten sind Montag bis Samstag von 11 bis 22 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 12 bis 21:30 Uhr.

in-lohmar.de wünscht dem jungen Team viel Erfolg mit dem neuen Geschäft! (nm)



Wie jedes Jahr kann diesmal bei gutem Wetter vom 12.08.2016, 22::00 Uhr bis zum 13.08.2016, 04:00 Uhr der Meteoritenschwarm der Persiden mit bis zu 140 Sternschnuppen pro Stunde beobachtet werden. (nm)



Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Anzeige: Saturn MwSt. geschenkt

Werbung


 

in-lohmar App

Ab sofort ist die in-lohmar App für Android-Smartphones im Google Play Store vorhanden

Wenn's Euch gefällt

in-lohmar.de auf facebook
in-lohmar.de auf Twitter

Willkommenskultur Lohmar

Freifunk Lohmar

unser Hoster

Nächste Termine

Anzeigen

Auf den Spuren alter Häuser: Jahrringdatierung und Bauweise - Lohmar im Bergischen Land Siebengebirge



Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop

Unitymedia

Groe Auswahl an Karnevalskostmen auf karnevalsgigant.de

Fressnapf

MeinPaket.de - Shopping powered by DHL

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok