Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

Wenn draußen die Sonne scheint, sind Kinder kaum zu bremsen und spielen gern stundenlang am Wasser. Damit die Kleinen wissen, wie sie sich währenddessen richtig verhalten, sollten sie die wichtigsten Bade- und Sonnenschutzregeln kennen.

Deshalb engagieren sich die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und ihr Partner NIVEA seit vielen Jahren für die Sicherheit von Kindern. Am Montag besuchten ausgebildete Teamer der DLRG-Ortsgruppe Lohmar, Irina und Sophie Kämper, die Katholische Kindertagesstätte St. Johannes in Lohmar und spielten zwei Stunden lang mit den Vorschulkindern, um ihnen das Verhalten im und am Wasser näherzubringen: Die Kinder puzzelten, malten und sangen, was das Zeug hielt, und bekamen sogar die Möglichkeit, selbst eine Rettungsboje zu benutzen. Die Resonanz war so positiv, sodass die Veranstaltung im nächsten Jahr voraussichtlich wieder stattfinden wird.

Die DLRG Lohmar hat noch Termine frei, um auch andere Kindergärten zu besuchen. Für weitere Informationen und um einen Termin zu vereinbaren, wenden sie sich bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok