Vereinsmitteilungen

Endlich war es wieder soweit. Nach den großartigen Erfolgen des 1. und 2. Oktoberfestes des TV Donrath in den Vorjahren erfolgte nun zum dritten Mal die zwei Tage andauernde restlos ausverkaufte Veranstaltung. So brachte auch in diesem Jahr das Tauern Echo aus Österreich den Weißen Saal in Donrath zum Kochen und beim Rainer Marsch konnte kein einziger von den ca. 200 Besuchern mehr auf seinem Platz sitzen bleiben.

Für das leibliche Wohl sorgte das Team vom Aueler Hof unter Leitung von Uschi und Ralf Günther auf bewährter Weise mit Oktoberfestbier und seiner reichhaltigen Speisekarte. So konnten sich die Besucher mit Gänsebraten, Weißwürstchen und bayerischen Schmankerln stärken. Da die Eintrittskarten nur in Kombination verkauft wurden, war auch beim Frühschoppen am Sonntag der Saal voll und die wiederum aufspielende Band Tauern Echo, bestehend aus den drei Brüdern Franz, Toni und Bernd Krahbichler, brachte sowohl Jung als auch Alt stimmungstechnisch von Null auf Hundert.

Am Schluss der wiederum sehr gelungenen und perfekt organisierten Veranstaltung konnte zur Freude aller bekannt gegeben werden, dass das Fest auch im Jahr 2018, nämlich am 27. und 28.10.2018, wieder mit dem Tauern Echo stattfinden wird. Allen jungen und älteren Gästen, die mit stilechten Trachten und Lederhosen ausgerüstet waren, fiel es leicht, den kulturellen Brückenschlag zwischen rheinischem Karneval und bayerischem Oktoberfest zu vollziehen und eine Feier aufzuziehen, die in Donrath seines Gleichen sucht. Wir hoffen auf mehr.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Kommende Events

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen