Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

v. l. n. r.:  
hinten: Ursula Muß, Leiterin des kath. Kindergartens; Gabriele Willscheid und Renate Krämer, beide BürgerStiftungLohmar; 
vorne: Kinder des kath. Kindergartens
v. l. n. r.:
hinten: Ursula Muß, Leiterin des kath. Kindergartens; Gabriele Willscheid und Renate Krämer, beide BürgerStiftungLohmar;
vorne: Kinder des kath. Kindergartens

Gemeinsam mit den Kindern setzten Bürgerstiftungsvorsitzende Renate Krämer, Geschäftsführerin Gabriele Willscheid und die Leiterin des Kindergartens Ursula Muß die ersten Pflanzen in die neuen Hochbeete im katholischen Kindergarten St. Johannes in Lohmar.

„Für Erdbeeren ist es leider zu spät“, bedauert Renate Krämer, „aber wir kommen im nächsten Jahr wieder, um sie gemeinsam mit euch zu pflanzen und später zu ernten, denn für mich gibt es nichts Leckeres als eigene Erdbeeren!“
Die Hochbeete mit Obst und Gemüse sollen künftig gemeinsam mit den Kindern angelegt, bewirtschaftet und anschließend abgeerntet werden. Als Kita Vital legt der Kindergarten einen besonderen Schwerpunkt auf gesunde Ernährung, Bewegung und Entspannung.

„Lohmar ist zwar ländlich geprägt, aber trotzdem erleben Kinder immer seltener, wie Obst und Gemüse wächst und gedeiht“ erklärt Gabriele Willscheid. „Wir sind uns sicher, dass die Kinder ihr eigenes Obst mit Leidenschaft essen werden“. Deshalb förderte die BürgerStiftungLohmar gerne die Hochbeete mit 300 Euro und hofft, dass die kleinen Selbstversorger den Umgang mit guter Ernährung ganz nebenbei erlernen.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Werbung


 

DWD Wetterwarnungen

Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
 
für Stadt Lohmar 
gültig von21.09 2018 06:00
gültig bis21.09 2018 18:00
 
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe muss mit Sturmböen bis 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) gerechnet werden.

Warnstufen:
          

in-lohmar App

Ab sofort ist die in-lohmar App für Android-Smartphones im Google Play Store vorhanden

Wenn's Euch gefällt

in-lohmar.de auf facebook
in-lohmar.de auf Twitter

Willkommenskultur Lohmar

Freifunk Lohmar

unser Hoster

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok