Vereinsmitteilungen
v. l. n. r.: Michael Tappert, musikalischer Leiter des Lohmarer Blasorchesters; Renate Krämer, Vorsitzende der BürgerStiftungLohmar; Markus Schwedes, Vorsitzender des Lohmarer Blasorchesters
v. l. n. r.: Michael Tappert, musikalischer Leiter des Lohmarer Blasorchesters; Renate Krämer, Vorsitzende der BürgerStiftungLohmar; Markus Schwedes, Vorsitzender des Lohmarer Blasorchesters

Anlässlich des Platzkonzertes zum Lohmarer Stadtfest überreichte die Vorsitzen-de der Bürgerstiftung Lohmar, Renate Krämer, dem Lohmarer Blasorchester 79 e. V. einen Scheck in Höhe von 400 Euro.

Markus Schwedes, Vorsitzender des Lohmarer Blasorchesters e. V., hatte einen entsprechenden Förderantrag an die Bürgerstiftung Lohmar gestellt und um Unterstützung gebeten. Der musikalische Leiter, Michael Tappert, bedankte sich bei der Bürgerstiftung Lohmar und erklärte, dass von dem Geld neue Schlag- und Perkussionsinstrumente angeschafft werden sollen, da die neuen Kompositionen eine Aufstockung an neueren Rhythmusinstrumenten erfordern.

„Da wir in der Vergangenheit schon viele schöne Konzerte erleben durften bzw. vom Blasorchester auch immer wieder bei unseren Projekten wie dem Wunschbaum unterstützt wurden“, so Renate Krämer, „war es für uns selbstverständlich, diesen Antrag zu genehmigen.“

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Kommende Events

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok