Vereinsmitteilungen

Am 4. und 5. Oktober feierte der Ernte-Verein Donrath 1925 e.V. sein 89. Erntefest. Am Samstag begann der Ernteball mit der Begrüßung der Gäste und Ehrenmitglieder durch die 1. Vorsitzende Monika Ruth. Danach folgte die Entkrönung des scheidenden Erntepaares Daniela und Ingo Kuhn. Leider konnte sich in diesem Jahr niemand finden, der dieses Amt weiterführen wollte und so gab es keine Krönung eines neuen Erntepaares. Zum Auftakt sang der Männerchor Wahlscheid, verstärkt durch die neuen weiblichen Mitglieder und mit einem neuen Chornamen, der noch bekanntgegeben wird. Das nächste Highlight ließ nicht lange auf sich warten und sorgte sofort für eine super Stimmung im Saal. Das Trompeten- und Posaunenduo “Die Junge vun de Rhingstroß” heizte den Gästen in Begleitung einer jungen Sängerin ordentlich ein mit langsamen und schnellen Stücken. Anschließend marschierten die “EVD-Tanzflöhe” mit ihrer Jugend- und Erwachsenengruppe ein und zeigten auf der heimischen Bühne ihr allseits bekanntes tänzerisches und akrobatisches Können. Dann war es endlich Zeit für den angekündigten Überraschungsauftritt: Die Ernteväter der beiden letzten Jahre, Gregor Wingenfeld und Ingo Kuhn gingen gemeinsam und perfekt verkleidet als Volksmusik-Duo “Wolfgang und Anneliese” auf die Bühne und erfreuten das gut gelaunte Publikum mit einer tollen Parodie-Nummer, am Ende noch unterstützt durch einen freizügigen Auftritt des Kellermeisters vom EVD, René Kunzendorf. Nach diesem tollen Höhepunkt begann der gemütliche Teil des Abends mit flotter Tanzmusik von “Comeback” bis in den frühen Morgen. Am frühen Sonntagmorgen fand das traditionelle Wecken der ehemaligen Erntepaare durch die Jagdhornbläser statt, das diesmal sogar von irritierten Mitbürgern, denen dieser Brauch unbekannt war, in sozialen Netzwerken im Internet ausdiskutiert wurde. Nach der Messe in Lohmar startete dann der große Erntezug durch die Straßen von Donrath, an dem wieder viele Erntevereine der Umgebung und natürlich auch Lohmarer Vereine mit ihren Fußgruppen, Wagen und toll geschmückten Traktoren teilnahmen. Nachdem sich der Erntezug vor dem Saal “Weißes Haus” aufgelöste hatte, folgte der musikalische Ausklang des Erntefestes mit schwungvoller Blasmusik von “Swinging Brass”. Alles in allem war es ein schönes Erntefest, mit dessen Verlauf der Ernte-Verein durchaus zufrieden sein kann. In der Hoffnung, das sich im kommenden Jahr ein tolles Erntepaar findet, freut sich der Vorstand mit allen fleißigen Helfern auf das nächste Erntefest zum 90jährigen Vereinsjubiläum.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Kommende Events

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen