Vereinsmitteilungen

Vom 2. bis 4. Oktober fand beim Ernte-Verein Donrath 1925 e.V. das diesjährige Erntefest zum 90jährigen Vereinsjubiläum statt.

Zum einstimmen gab es Freitagabend eine Ü-30-Warm-Up-Fete im Saal “Weißes Haus” mit Musik von den DJs Philipp und Henning. Zu Ehren des neuen Erntepaares trat auch die Gruppe “FürLau” mit einigen Liedern auf.

ein voller Saal beim Krönungsball
ein voller Saal beim Krönungsball
das strahlende Erntepaar in der Kutsche
das strahlende Erntepaar in der Kutsche

Nach dem ökumenischen Gottesdienst am Samstagnachmittag folgte ab 20 Uhr der große Krönungsball. Die 1. Vorsitzende Monika Ruth führte durch das Programm. Nach dem Einmarsch von Alexandra Köppel und Bernd Buhrandt wurden die Beiden feierlich zum Erntepaar gekrönt, um von nun an für 1 Jahr den Ernte-Verein und das Brauchtum zu repräsentieren. Danach trat auf besonderen Wunsch des Erntepaares der Tenor Norbert Conrads auf und begeisterte mit seinen bekannten Stücken die Gäste. Natürlich darf beim Erntefest nicht der Auftritt der EVD-Tanzflöhe fehlen, die mit Jugend- und Erwachsenengruppe das Publikum begeisterten. Der Stimmungshöhepunkt folgte anschließend mit dem Auftritt der Schlagerpiratin Marina Kirsten, die mit Liedern von Andrea Berg und Helene Fischer alle Gäste zum mitsingen und tanzen brachte. Sie durfte auch erst nach mehreren Zugaben wieder von der Bühne runter. Anschließend wurde der Tanz traditionell von den ehemaligen Erntepaaren eröffnet und alle feierten noch bis zum frühen Morgen weiter.

Am Sonntag ging es gleich frühmorgens weiter mit dem Wecken der Erntepaare durch die Jagdhornbläser und anschließendem Frühstück. Am Nachmittag startete der große Erntezug durch die Straßen von Donrath mit vielen geschmückten Traktoren und Anhängern, Fußgruppen und einem Tambourcorps. Dieses Jahr wurde der Zugweg um eine “Ehrenrunde” erweitert, da wohl die Ersten vorne den genauen Weg nicht kannten oder vergessen hatten und man so mal durch Straßen kam, die eigentlich nicht auf dem Plan stehen. Man munkelte auch, der Erntevater hätte dieses Manöver durch Bestechnung eingefädelt um länger in der tollen Kutsche sitzen zu können. Nach dem Zug gab es bei bestem Wetter und Blasmusik von “Swinging Brass” den obligatorischen Ausklang des Erntefestes vor und im Saal. Es gibt auch eine Festzeitschrift, die Interessierte gerne bei allen Vorstandsmitgliedern erwerben können.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Kommende Events

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen