Vereinsmitteilungen
Ein toller Maibaum im abendlichen Licht
Ein toller Maibaum im abendlichen Licht
gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer
gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer

Am Samstag, den 30. April, war es wieder soweit. Der Ernte-Verein Donrath 1925 e.V. rückte aus um einen schönen Maibaum auf dem Dorfplatz aufzustellen. Ein schönes Exemplar von etwa 16m Höhe fand auch den Weg aus dem Wald. Nachdem der Baum wie immer von der Jugendgruppe der EVD-Tanzflöhe geschmückt worden ist, wurde er mit vereinten Kräften und ein wenig technischer Hilfe aufgestellt und nun den ganzen Monat lang über Donrath wachen. Nach getaner Arbeit konnten sich die Gäste, die zahlreich erschienen waren, an gekühlten Getränken und Leckereien vom Grill zu zivilen Preisen erfreuen, was dank des relativ guten Wetters auch bis spät in die Nacht andauerte. Einige Vorstandsmitglieder bewachten den Baum auch wieder bis zum nächsten Morgen. Eine Besonderheit gab es dieses Jahr noch an diesem Tag: Vorstandsmitglied Kurt Rottländer wurde in Lohmar beim Maiansingen vor dem Rathaus mit der Ehrung “Ein Lohmarer” vom Vereinskomittee ausgezeichnet für seine jahrzehntelange Arbeit in verschiedenen Vereinen. Dafür musste er mit einer kleinen Lüge aus Donrath weggelockt werden, was er aber wegen der großen Überraschung niemandem übelnehmen kann. Er hat diese Auszeichnung sehr gerührt aber natürlich auch gerne entgegengenommen. Danach hat er mit seinen Vereinskameraden und den anderen Gästen auch im heimischen Donrath darauf angestoßen.

TERMINHINWEIS: an dieser Stelle möchten wir noch darauf hinweisen, dass am Samstag, den 7. Mai um 10 Uhr am Saal “Weißes Haus” wieder der Wegebau stattfindet. Alle Donrather sind herzlich eingeladen um bei der Säuberung der Wanderwege rund um Donrath mitzuhelfen. Wie immer ist es ratsam, sein eigenes Werkzeug wie Rechen oder Harke selbst mitzubringen. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme an dieser schönen Aktion!

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Kommende Events

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen