Vereinsmitteilungen
Die Tanzflöhe während ihrem Auftritt
Die Tanzflöhe während ihrem Auftritt
Der ausverkaufte Saal mit “Jot Drop” auf der Bühne
Der ausverkaufte Saal mit “Jot Drop” auf der Bühne

Am 13. Januar luden die Tanzflöhe vom Ernte-Verein Donrath zur großen Karnevalsparty zum 25jährigen Jubiläum ihrer Gründung in den Saal “Weißes Haus” in Donrath und viele folgten dem Ruf, so dass bereits einige Tage vor Beginn “ausverkauft” vermeldet werden konnte.

Um 19 Uhr begann das Programm mit dem Einführungssketch, danach kündigte der neue Sitzungspräsident Peter Klotz die Band Swinging Brass an, die mit einigen Karnevalsliedern den Anfang machten, um danach auch die Tanzflöhe bei ihrem Auftritt live zu unterstützen. Direkt im Anschluss standen die KAZI-Funken auf der Bühne und präsentierten ihre Tänze. Den Anfang der Tanzfloh-Eigenkreationen machte die Jugendgruppe, die einen Einblick in ihren Trainingsalltag darbot. Danach überraschten die ehemaligen Tanzflöhe mit einer nicht geplanten Showeinlage das Publikum und die Organisatoren, dafür hier nochmal vielen Dank! Für den musikalischen Höhepunkt sorgte die Band “Jot Drop” mit ihrem tollen Auftritt. Anschließend gab es viel Akrobatik zu bestaunen bei der Darbietung von den Karnevalsfreunden Bechen, gefolgt von der Ehrung einiger langjähriger Helfer, die immer da sind wenn man sie braucht. Auch die Tanzpaare, die Mädels der Erwachsenengruppe und natürlich die Männer zeigten eigens für diesen Anlass einstudierte Beiträge mit Schwarzlicht, einer Zeitreise durch 25 Jahre und einer Tanzeinlage “alter Damen”. Zum Vorfinale wurde es nochmal richtig voll und laut auf der Bühne, als die Husaren Grün-Weiss Siegburg mit Musikzug und Tanzgarde den Saal richtig zum beben brachten. Das Finale schließlich war etwas besonderes, über das sich die Tanzflöhe sehr gefreut haben. Matthias Roerig, langjähriger Stammgast der Karnevalsparty, hatte extra zum Jubiläum ein Lied umgetextet und selbst mit seiner Gitarre vorgetragen. Ein sehr emotionaler Moment, der allen Mitwirkenden und den Gästen sicher lange in Erinnerung bleiben wird.

Das Organisationsteam um Verena Nöckel bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern, ohne die so eine Veranstaltung nicht auf die Beine zu stellen wäre und freut sich schon auf die nächste Veranstaltung im Saal an Weiberfastnacht.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Kommende Events

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen