Vereinsmitteilungen
Nürburg/ Wahlscheid 4 Teams des MSC Wahlscheid gingen beim 4. Lauf zur Gleichmäßigkeit auf der Nürburgring Nordschleife an den Start. Aufgrund des typischen Eifelwetters, es nieselte und die Fahrbahn war extrem rutschig, entschied sich die Rennleitung nach einer Startverzögerund von 30 Minuten dann aus Sicherheitsgründen den „Preis um die Erftquelle“ unter gelber Flagge zu starten. Alle 154 Teilnehmer mussten somit die erste Runde mit Überholverbot und mäßiger Geschwindigkeit absolvieren. Die Teams konnten sich aber die 20,83 km lange Strecke mit Ihren widrigen Bedinungen ansehen und einprägen.
Bei der Einsteigerserie zum Rundstreckensport kommt es nicht so sehr auf den schweren Gasfuß als auf fahrerische Konstanz an. Schließlich müssen auf mehr als 20 km die gesetzten Zeiten bis auf 1/100 genau bestätigt werden. Das dabei auch in 2014 die Wahlscheider Teams bei der Treppchenvergabe ein Wörtchen mitreden wollten versteht sich von selbst. Aufgrund der Startverzögerung wurde eine Bestätigungsrunde abgezogen. Nach der verkürzten Distanz von insgesamt 2 Setzrunden und 5 Bestätigungsrunden belegten Stefan und Susanne Kusch auf Ihrem grünen Citroen AX mit 3,5 Zehntel Sekunden Abweichung den 3. Platz. Als zweitbestes Wahlscheider Team platzierten sich Klaus Dieter und Holger Überschar mit 4,3 Zehntel Abweichung auf Platz 6. Mit 7,7 Zehntel Abweichung belegten Rolf und Andrea Derscheid bereits Platz 11. Das zeigt wie eng der Kampf um die vorderen Plätze in der GLP geworden ist.
Nach mehr als einem Jahr Abstinenz griffen auch Herbert und Nicole Weynand wieder mit in das GLP Geschehen ein. Lohn war ein Platz im vorderen Mittelfeld.

Diese guten Platzierungen der Wahlscheider Teams reichten dann aus, um den 2. Platz in der Mannschaftswertung mit ins heimische Aggertal zu holen.

Foto: Hildegard Böhm
Der nächste Lauf zur Einsteigerserie, die mit einem Brötchenholauto gefahren werden kann, findet am 30.08.2014 statt. Mehr Informationen zur Serie und zum aktiven Verein aus dem Aggertal finden Sie unter www.MSC-Wahlscheid.de oder Sie kommen einfach mal zu einem Clubabend, der immer am 1. Donnerstag im Monat im Clublokal Aueler Hof in Wahlscheid stattfindet.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

DWD Wetterwarnungen

Amtliche WARNUNG vor STRENGEM FROST
 
für Stadt Lohmar 
gültig von25.02 2018 18:00
gültig bis26.02 2018 11:00
 
Es tritt Frost zwischen -8 °C und -13 °C auf.

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
 
für Stadt Lohmar 
gültig von25.02 2018 18:53
gültig bis26.02 2018 12:00
 
Es muss mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Amtliche WARNUNG vor FROST
 
für Stadt Lohmar 
gültig von25.02 2018 18:00
gültig bis26.02 2018 11:00
 
Es tritt mäßiger Frost zwischen -5 °C und -9 °C auf. In Tal- und Muldenlagen sinken die Temperaturen auf Werte bis -12 °C.

Amtliche WARNUNG vor FROST
 
für Stadt Lohmar 
gültig von26.02 2018 11:00
gültig bis26.02 2018 20:00
 
Es tritt mäßiger Frost zwischen -1 °C und -6 °C auf.

Warnstufen:
          

in-lohmar App

Ab sofort ist die in-lohmar App für Android-Smartphones im Google Play Store vorhanden

Wenn's Euch gefällt

in-lohmar.de auf facebook
in-lohmar.de auf Twitter

Willkommenskultur Lohmar

Freifunk Lohmar

unser Hoster

Kommende Events

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen