Vereinsmitteilungen
Das schnelle Duo Merten/Merten auf dem Golf GTI (Foto: Sascha Dörrenbächer)
Das schnelle Duo Merten/Merten auf dem Golf GTI (Foto: Sascha Dörrenbächer)

VON GÜNTHER WOLFF

Birkenfeld/Wahlscheid – Trotz nur durchwachsenen Ergebnissen in den einzelnen Klassen gelingt den Aktiven des MSC Wahlscheid noch der Sprung aufs Siegerpodest in der Mannschaftswertung. Das im Hunsrück gelegene Birkenfeld war wieder einmal das Herz des nationalen Rallyesports. Der AMC Birkenfeld führte seine traditionelle Löwenrallye durch. Die Veranstaltung ging über 32,3 Wertungsprüfungskilometer, hiervon wurden ca. 90% auf Asphalt und 10% auf Schotter gefahren. 105 Teams hatten sich zu diesem Event im Landkreis Birkenfeld eingefunden, mit dabei auch 4 schnelle Rallyeteams des MSC Wahlscheid. Heinz Jansen, wieder mit seinem Sohn Martin unterwegs, musste auf seinen Opel Ascona B zurückgreifen. Das andere Einsatzfahrzeug, der bei der Rallye Oberberg deformierte Manta, war in der Kürze der Zeit noch nicht wieder einsatzbereit. Aber auch mit diesem Fahrzeug waren gute Zeiten möglich, wenn auch ein Platz auf dem Treppchen mit Rang 4 bei 20 Teilnehmern knapp verfehlt wurde. Dirk und Uwe Tillmanns fuhren mit Ihrem BMW 318is schnelle Zeiten und konnten sich mit Platz 8 in der mit 20 Teilnehmern besetzten Klasse auch einen guten Platz im vorderen Mittelfeld sichern. Erfolgreichstes Team aus dem Aggertal war das schnelle Golf GTI Duo Merten / Merten in der Youngtimerklasse, der Fahrzeuge bis 2000 ccm ab Baujahr 1981. Der Einsatz wurde mit einem Klassensieg gekrönt. Fritz-Walter Vohl mit Beifahrer Dennis Ruchnewitz auf BMW 318is unterwegs, trieben das Ex-Meister Auto von Günther Werner auf Rang 14 in der ebenfalls mit 20 Startern stark besetzten Klasse.

Wenn auch nicht immer ganz vorne dabei, diese Ergebnisse reichte den Wahlscheider Rallye-Piloten um den Pokal für Rang zwei der Mannschaftswertung mit ins Aggertal zu nehmen.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Kommende Events

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen