Vereinsmitteilungen

Pünktlich um 11 Uhr eröffnete Moderator Detlef Drechsler die Veranstaltung „Lohmar bewegt“ auf dem Sportplatz im Lohmarer Dreieck zusammen mit Bürgermeister Horst Krybus und den Sponsoren von der KSK und den Stadtwerken.
Bereits zum 5. Mal fand dieses Spiel-, Sport- und Familienfest auf dem Sportplatz am Dreieck statt. Ziel des Festes war es, ein spielerisches, sportliches und Generationen übergreifendes Zusammentreffen von Lohmarer Bürger/-innen und Gästen durchzuführen. Denn Lohmar, die Stadt der Generationen, steht für „Aktiv im Grünen leben!", so der Slogan der dynamischen Gemeinde.

Den Ansatz hat der aktive Wahlscheider Motorsport Club aufgegriffen und bot einem Kartslalom auf Tretkarts an. Hier wurde wie im richtigen Leben auf Zeit gefahren und nur die Besten ergatterten die begehrten Pokale. Sage und Schreibe 115 Jugendliche nahmen das Angebot des MSC an und brachten die Organisatoren und Auswerter kräftig ins Schwitzen. Selbst ein kurzzeitiger Starkregen konnte die Aktiven dabei nicht bremsen.

Die vom MSC ausgelobten Pokale für die Podiumsplätze gingen an Janik Wiedenhöfer auf Platz 1, der ganze 36,87 Sekunden für den Parcour benötigte. Auf Platz 2 folgte dann Louis Krebs mit 39,83 Sekunden. Das Podium schloss dann mit 42,68 Sekunden Maximilian Lipphausen auf Platz 3 ab.

Neben dem sportlichen Erfolg konnten man sich über die Aktivitäten des MSC Wahlscheid informieren oder sich Fahrzeuge aus der Organisation sowie des Rundstrecken und aus dem Rallyesport bewundern, wo auch die Fahrer zu Benzingesprächen gerne zur Verfügung standen.

Wir sind einfach von dem Erfolg, unseres auf Tretkarts durchgeführten Turniers, überwältig. Mit so vielen Nennungen hatten wir nicht gerechnet. Es hat aber riesig Spaß gemacht und wir werden beim nächsten Mal wieder dabei sein, so der für die Organisation seitens des MSC verantwortliche 2. Vorsitzende, Klaus Dieter Ueberschar.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Kommende Events

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen