Vereinsmitteilungen
Team Jansen/Jansen
Team Jansen/Jansen
Team Plum/Göller
Team Plum/Göller

von Günther Wolff

Altenkirchen/Lohmar - Die diesjährige Rallye Altenkirchen konnte in Bezug auf die Teilnehmerzahl nicht überzeugen. Bedingt durch den Wegfall der Gruppe H und den vom DMSB vorgeschriebenen neuen Wagenpass KFP zögern noch viele Teams die Ausgaben hierfür zu tätigen bzw. das Fahrzeug in einer anderen Klasse zu nennen. Trotz alle dem hatten sich 65 Teams im Westerwald eingefunden. Mit dabei waren auch 2 Teams des MSC Wahlscheid. Neben Heinz-Robert Jansen mit Sohn Martin auf dem Beifahrersitz in Ihrem Opel Ascona B hatten sich auch Thomas Plum mit Co-Pilotin Sabrina Göller in Altenkirchen eingefunden. Das Team Jansen/Jansen konnte auf der WP 1 die guten Zeiten der Klassenkonkurrenten mitgehen. Doch dann schlug in der WP 2 der Fehlerteufel zu - der Gaszug riss. Es gelang soeben noch, den Opel Ascona B am Ende der Wertungsprüfung ausrollen zu lassen. Mangels Ersatzteil wurde improvisiert. Beifahrer Martin Jansen musste mit einem Stück Kabel vom Beifahrersitz aus Gas geben, Heinz-Robert Jansen fahren. Dies ging mehr schlecht als recht und endete sogar in Drehern. In der Regrouping-Pause versuchte man dann eine Reparatur. Ein Ersatz für den Gaszug war nirgendwo zu finden, so entschied man, den gerissenen Gaszug zu modifizieren. Dies hatte jedoch zur Folge, dass man kein Vollgas mehr geben konnte. Am Ende konnte sich das Team Jansen/Jansen dennoch über Rang 5 in der Klasse freuen.

Wesentlich erfolgreicher war das Team Pulm/Göller. In ihrer mit 14 Fahrzeugen besetzten Klasse konnten sie sich über Rang 2 erfreuen. Diese gute Position reichte sogar für Rang 12 im Gesamtklassement.

Vorjahressieger Rainer Noller mit Beifahrerin Tanja Schlich konnten auch in diesem Jahr, dicht gefolgt vom Team Berlandy/Schmitt, wieder überzeugen und den Gesamtsieg einfahren.

(Text + Fotos: Wolff-Sportpress)

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Kommende Events

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen