Vereinsmitteilungen

Pünktlich um 17.00 Uhr startete das diesjährige Adventkonzert zugunsten des ambulanten Kinder- und Jugend- Hospizdienst Rhein Sieg.

Alle Mitglieder des Kinder, Jugend- und Erwachsenenchor Lohmar e.V. betraten durch die Seitenflügel die kath. Kirche in Lohmar und sangen das Lied „ Immergrün“ welches Stefan Couturier, selbst Chormitglied, komponiert hat. Der Kinderchor eröffnete das Konzert mit Liedern von Rolf Zuckowski, aber auch mit Stücken, die die Sorgen und Nöte der heutigen Zeit zum Ausdruck bringen. Der Jugendchor stellte Stücke wie, „Light a candle“ von T.Thomas, aber auch, „Gib mir die richtigen Worte“ von M. Siebold, vor.

Der Erwachsenenchor Echo eröffnete mit, „The first Noel“ traditionell. Zeigte sein Können mit dem Stück, „Wie kann es sein“ von D.Dickopf/E.Hüneke und lies dann Roger Cicero´s, „In diesem Moment“ zum Nachdenken anregen. Tolle Solisten wie Moritz Spindler, Nina Sulitze, Julia Wölken stellten ihr Können dar und nicht zuletzt sang unserer Chorleiterin Barbara Wingenfeld das Lied, „Take me to Church“ von A. Hozier-Byrne. Begleitet von unserer choreigenen Band wurde dieses Konzert abgerundet.

So kann man die Feiertage starten.

Wir wünschen all unseren Freunden und Förderern ein ruhiges und besinnliches Fest, sowie einen Guten Rutsch ins Neue Jahr 2016.

Wir hoffen wir sehen uns im nächsten Jahr zu „25 Johr“ PÄNZPÄNZPÄNZ, mit Catballou am 05.02.2016 in der Jabachhalle. Und wer noch mehr über uns erfahren möchte unter www.chor-lohmar.net sind wir auch zu finden.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Kommende Events

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen