Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

Zum Beginn des Weihnachtsmarktes 2017 im Kirchdorf vor der kath. Kirche spielte das Lohmarer Blasorchester eine knappe Stunde winterliche und weihnachtliche Weisen.

Neben den musikalischen Darbietungen stand aber ein besonderer Punkt auf dem Bühnenprogramm: So wurden die Spenden anlässlich des "Besinnlichen Konzertes" am 26.11.2017 in der ev. Kirche an die wohltätigen Organisationen übergeben, die Nutzniesser der Spendensammlung am Ausgang waren.

Das Spendergebnis war ungewöhnlich hoch: So wurden von den zufriedenen Besuchern € 1360,23 in die Sammelbehälter gesteckt.
Das Lohmarer Blasorchester rundete dann die Summe noch einmal auf, so dass die Summe schlussendlich € 1.400,- betrug. Jeweils € 700,- konnte der Vorsitzende des LBO, Markus Schwedes, somit auf der Bühne des Weihnachtsmarktes an die Lohmarer Tafel und das Elisabeth-Hospiz in Dessem übergeben.

Die beiden Vertreter der Organisationen, Wilhelm Thommes für die Lohmarer Tafel und Petra Lohkamp für das Elisabeth-Hospiz, zeigten sich hocherfreut und dankbar über den Einsatz des Lohmarer Blasorchesters und den Betrag der Spende.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok