Vereinsmitteilungen
Ankündigung einer Kleidersammlung

Helfen Sie mit Ihrer Kleiderspende!

Am Samstag, den 16.8.2014 führt das Deutsche Rote Kreuz eine Kleidersammlung in Lohmar durch. Wenn Sie Altkleider oder Schuhpaare – egal in welchem Zustand – abzugeben haben, würden wir uns über Ihre Kleiderspende freuen.
Für Ihre Kleiderspende finden Sie in Ihrem Briefkasten Rotkreuz-Altkleidersäcke, die wir am letzten Wochenende verteilt haben. Bitte verwenden Sie ausschließlich diese Säcke. Nur so können wir zuverlässig erkennen, was wir mitnehmen dürfen. Bitte stellen Sie die Säcke erst am Morgen des 16. August vor die Haustür. Altkleider sind Wertstoffe, die nur zu gerne von Unbefugten mitgenommen werden, was als Diebstahl zu werten ist. Gerne können Sie die Kleidersäcke auch im DRK-Zentrum im Auelsweg 18 abgeben.

Was passiert mit Ihrer Kleiderspende? Die Kleider geben wir an ein Verwertungsunternehmen. Die Textilien werden dort nach unterschiedlichen Qualitäten sortiert. Rund 10 Prozent sind Abfall, rund 35 Prozent sind nicht mehr als Kleidung zu tragen – und werden zu Dämmstoffen oder Putzlappen verarbeitet. Rund 55 Prozent sind als Kleidung noch tragbar – und werden als Secondhand-Ware in unterschiedliche Länder exportiert und dort verkauft. Die Einnahmen, die das Rote Kreuz damit erzielt, fließen in satzungsgemäße Aufgaben. Konkret: die Erlöse aus dieser Sammlung werden zum einen Teil für die dringend benötigte Ausstattung unserer Helfer verwendet, ein weiterer Teil geht an DRK-Hilfsprojekte für die vom Krieg betroffenen Menschen in Gaza.

Sind Altkleiderexporte in Länder der Dritten Welt vertretbar? Die Frage, ob Altkleiderexporte die dortige Textilindustrie schädigen, ist in den letzten Jahren durch verschiedene Untersuchungen beantwortet worden. Demnach schaffen die Kleiderexporte dort in Handel und Weiterverarbeitung sogar dringend benötigte Arbeitsplätze, während die Probleme der dortigen Textilindustrie in der Regel infrastruktureller und versorgungstechnischer Natur sind. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Internet unter www.drk-rhein-sieg.de/kleidersammlung.

Wir danken für Ihre Mithilfe und freuen uns auf viele Kleiderspenden.

Für Rückfragen am Sammeltag:
Tel: 02208 / 5001-0 ( DRK Einsatzzentrale Rhein-Sieg)

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Kommende Events

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen