Vereinsmitteilungen
Der Verein zur Förderung der Seniorenarbeit in Lohmar e.V. (FöS) konnte jetzt das Heft Nr. 5 aus seiner Schriftenreihe der Öffentlichkeit vorstellen. In dieser Broschüre widmet sich der Notar Dirk Höfinghoff aus Siegburg dem Thema "Immobilien übertragen auf Kinder" und stellt dabei besonders die Chancen und Risiken dar.

„Es gibt - vom eigenen Testament einmal abgesehen - kaum eine wichtigere Entscheidung in der zweiten Lebenshälfte als die Frage, ob Vermögenswerte, insbesondere Immobilien, bereits zu Lebzeiten auf Kinder, Enkelkinder oder andere Verwandte übertragen werden sollen", stellt Höfinghoff fest.

In der Broschüre geht er auf die Motive der möglichen Übertragung ein und erläutert die Rechtsgrundlagen und die sich ergebenden Gestaltungsmöglichkeiten zu Nießbrauch, Wohnungsrecht, Rückforderungsrechte, Rentenzahlungen, Pflegeverpflichtungen, Gleichstellung von Kindern sowie den pflichteilsrechtlichen Folgen. Auch auf die steuerlichen Folgen wird eingegangen. Abschließend gibt er den Rat, zu bedenken, dass keine Vermögenswerte übertragen werden sollen, die die Eltern - über eventuell vorbehaltene Mieterträge hinausgehend - in ihrer Substanz, ihrem Wert, vielleicht noch einmal brauchen, um wirtschaftlich gesichert leben zu können. Denn "Wat fott es, es fott!"

Weil die Themenstellung zu komplex ist, ersetzt die Broschüre keine Beratung bei einem Notar, gibt aber wertvolle Impulse.

Dirk Höfinghoff hatte vor interessiertem Publikum einen Vortrag zu diesem Thema gehalten und das Manuskript für die Schriftenreihe des FöS zur Verfügung gestellt. Das Heft ist bei allen Lohmarer Seniorengruppen und an der Infotheke im Stadthaus Lohmar kostenlos erhältlich.

Der FöS fördert die Seniorenarbeit in Lohmar u.a. durch Organisation von seniorenrelevanten Themen. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 12 Euro im Jahr. Beitrittserklärungen sind der Infobroschüre beigefügt.

Der 1. Vorsitzende des FöS, Rolf Binnenbrücker (rechts) und sein Stellvertreter, Frank Kremer (links), übergeben das neue Infoheft an Notar Dirk Höfinghoff (Mitte). Foto: Kremer

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Kommende Events

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok