Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

Ärztlich begleiteter Suizid, aktive Sterbehilfe, passive Sterbehilfe, Beihilfe zur Selbsttötung, Indirekte Sterbehilfe: Diese Begrifflichkeiten erklärt Amtsgerichtsdirektor Dr. Gerhard Hohmann in seinem Vortrag am 3.11.2015 um 18:30 Uhr in der Villa Friedlinde, Bachstr. 12, Lohmar. Dabei erläutert er den aktuellen Stand des Gesetzgebungsverfahrens, die politischen Positionen und die juristische Problematik. Im Anschluss an den Vortrag können Sie mit dem Referenten diskutieren. Der Verein zur Förderung der Seniorenarbeit in Lohmar e.V. und die Seniorenvertretung Lohmar laden alle Interessierten zu diesem Vortrag bei freiem Eintritt ein.

Dr. Gerhard Hohmann war vor seinem Ruhestand viele Jahre als Betreuungsrichter tätig, Mitbegründer und Vorstandsmitglied des Ökumenischen Hospizdienstes Rösrath, Dozent an Kranken- und Altenpflegeschulen in Siegburg, Brühl und Zülpich. Gerade ist die 4. Auflage seiner Broschüre "rechtzeitig vorsorgen" in der Schriftenreihe des FöS erschienen. Das Heft mit Formularvorlagen kann kostenlos in den Begegnungsstätten und am Infoschalter der Stadtverwaltung abgeholt werden.

 

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok