Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

"Saach hür ens" Lohmar e.V. hatte am 20. April zur diesjährigen Mitgliederversammlung ins „Hardy‘s in den Höfen“ geladen, und 22 Personen der im letzten Geschäftsjahr von 54 auf 70 gestiegenen Mitgliederzahl waren der Einladung gefolgt.

Nach den Formalien und den Geschäftsberichten des 1. Vorsitzenden, der Kassiererin und der Kassenprüfer wurde dem Vorstand einstimmig die Entlastung erteilt. Versammlungsleiter Henning Jahnke beantragte für die bevorstehenden Neuwahlen des Vorstands die Abstimmung per Handzeichen.

Da sich der gesamte Vorstand bis auf Beisitzerin Christa Prüfer, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr für ihr Amt kandidierte, zur Wiederwahl bereit erklärt hatte, ging das Wahlverfahren zügig über die Bühne, und alle Kandidaten wurden von den Mitgliedern einstimmig gewählt.
Als neue Beisitzerin freut sich „Saach hür ens“, Angelika Otto im Vorstand begrüßen zu dürfen.

Das Vorstandsfoto zeigt:
hintere Reihe von links nach rechts: Doris Hochschild, Udo Otto, Rainer Otto, Angelika Otto
vorne von links nach rechts: Erwin Rußkowski, Gerd Moos und Hella Becker
Das Vorstandsfoto zeigt:
hintere Reihe von links nach rechts: Doris Hochschild, Udo Otto, Rainer Otto, Angelika Otto
vorne von links nach rechts: Erwin Rußkowski, Gerd Moos und Hella Becker

Somit setzt sich der Vorstand von “Saach hür ens“ Lohmar e.V. für die kommenden zwei Jahre wie folgt zusammen:

1.Vorsitzender: Erwin Rußkowski
Stellvertretender Vorsitzender: Gerd Moos
Kassiererin: Doris Hochschild
Schriftführer: Rainer Otto
Die Beisitzer/innen sind: Angelika Otto, Hella Becker und Udo Otto

Zu Kassenprüfern wurden gewählt:
Berthold Dohmen, Johannes Fingerhuth und zusätzlich Hildegard Hecker

Nach den Wahlen dankte der 1. Vorsitzende Christa Prüfer für ihre unermüdliche Arbeit für den Verein und überreichte einen Blumenstrauß.
Anschließend informierte er die Versammlung über Ziele und Veranstaltungen von "Saach hür ens" im kommenden Jahr und wies darauf hin, dass nähere Informationen jeweils zu gegebener Zeit der Presse sowie der Homepage des Vereins unter www.saachuerens.de zu entnehmen sind.
Es wurde ausgiebig über die Möglichkeiten gesprochen, neue und vor allem jüngere Mitglieder zu werben. Über die zukünftige Arbeit wird der neu gewählte Vorstand in Form eines Ganztagsseminars am Fronleichnamstag zusammensitzen, beraten und die angestrebten Ziele festlegen.
Hierbei steht auch die Änderung der Beitragsordnung im Vordergrund, über die die Mitglieder-versammlung intensiv diskutierte und dabei konstruktive Vorschläge machte.

Abschließend darf festgestellt werden, dass sich Lohmars Brauchtumsverein "Saach hür ens" in den erst drei Jahren seines Bestehens durchaus über seine bislang sehr erfolgreiche Arbeit mit beeindruckenden Angeboten und Veranstaltungen, die alle regen Zuspruch fanden, freuen darf.

Ihr "Saach hür ens" Lohmar e.V.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok