Vereinsmitteilungen

4. Mitsingabend mit Andreas Konrad wieder ein voller Erfolg

Willi Ostermann, Karl Berbuer, Fritz Weber, Bläck Fööss, Höhner, Paveier, Klüngelköpp, Kasalla und die Micky Brühl Band – alle waren sie mit dabei, beim insgesamt fünften Mitsing- abend, den “Saach hür ens“ Lohmar e. V. nun bereits zum vierten Mal hintereinander mit dem bekannten Alleinunterhalter Andreas Konrad und seiner Quetsch veranstaltete.

Natürlich waren die besagten Künstler nicht persönlich erschienen, aber ihre Lieder lebten in den sehr guten Interpretationen von Andreas Konrad und seinem Akkordeon, der es erneut verstand, sein Publikum von ersten Takt an mitzureißen.

Bereits eine gute halbe Stunde vor Beginn dieses tollen Abends war der Saal in der „Alten Fähre“ in Lohmar bis auf den letzten Steh- bzw. Sitzplatz besetzt, sodass die Veranstalter schon Sorge hatten, alle Mitsingwilligen unterzubringen. Aber von Lied zu Lied  sorgte die gute Stimmung im Saal dafür, dass sich alle sehr schnell auf einander einsangen und vor allem einschunkelten, und so wurde es in der Enge des Raumes ein tolles Mitsingerlebnis für alle Beteiligten.

Die „Fischerchöre von Lohmar“ waren geboren, und alle, die dabei waren, werden diesen stimmungsvollen Abend sicher so schnell nicht vergessen.

Man merkte es Andreas Konrad, der im ganzen Rheinland und sogar beim „Apres Slki“ in den Alpen bekannt ist, wieder einmal an, dass er besonderen Spaß dabei empfindet, bei “Saach hür ens“ in Lohmar auftreten zu dürfen, was er auch im Laufe des Abends mehrfach betonte.

Bleibt festzuhalten, dass es an diesem Abend im Saal nur gut gelaunte Menschen gab, die den Alltag und die Sorgen des Lebens für ein paar Stunden vergessen, und die sich ganz dem rheinischen Frohsinn und dem Klang der schönen kölschen Lieder hingeben konnten.

Man darf sicherlich davon ausgehen, dass man sich in dieser Runde im kommenden Jahr traditionsgemäß am letzten Freitag im September wiedersehen wird.

Ihr/euer “Saach hür ens“ Lohmar e.V.
Info: www.saachhhuerens.de
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Kommende Events

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen