Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

Handball läßt sich nur mit gut ausgebildeten Schiedsrichtern spielen, daher muss auch jeder Verein einige Schiedsrichter melden. Die Ausbildung umfasst etwa acht Einheiten mit einem hohen Praxisanteil. Es ist dennoch erforderlich zu lernen. Die ersten Spiele werden durch den Lehrstab des Handballkreises betreut, so dass die Jungschiedsrichter langsam an das Pfeifen herangeführt werden.

Besonders erfreulich ist, dass zwei Mädchen der weiblichen C-Jugend sich mit Ihrem Hobby Handball so stark identifizieren und sich bereits früh in die Vereinsarbeit einbringen.

Anna-Lena v. Dinter, Maike Sanders und Michael Schmidt haben heute erfolgreich Ihre Schiedsrichterprüfung abgelegt. Herzlichen Glückwunsch und Viel Erfolg an der Pfeife!!

Auch im nächsten Jahr werden wieder Schiedsrichter ausgebildet, das Ausbildungskonzept fördert ganz besonders junge Schiedsrichter die auch nach Ihrer Ausbildung begleitet werden und einige wie auch der Wahlscheider Schiedsrichter Sascha Siebert schaffen es bis in die Bundesliga.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok