Vereinsmitteilungen

Mit der 25:22 (14:10) Niederlage beim CVJM Waldbröl ist die erste Herrenmannschaft des TV Wahlscheid endgültig im Abstiegskampf angekommen.

Die Mannschaft kam überhaupt nicht in die Partie. Im Angriff konnte kein Druck auf die Abwehr des CVJM Waldbröl gemacht werden. Folge waren viele Ballverluste, welche die Gastgeber zu leichten Toren nutzen konnten. Die nicht existente Abwehr der Wahlscheider Wölfe fand in der Anfangsphase des Spiels kein Mittel gegen die gegnerischen Rückraumspieler. Erst als, beim Stande von 9:3, nach 20 Minuten der, in der Folge, überragende Michael Tischer ins Tor kam, gelang es den Wölfen die Angriffsmaschine der Gastgeber zu stoppen. Nun war auch das Kämpferherz der Mannschaft geweckt. Bis zur Halbzeitpause konnte der Rückstand auf 10:14 verkürzt werden.

Auch in der zweiten Halbzeit brauchten die Wahlscheider Wölfe einige Minuten, um in die Partie zu kommen. Zwei technische Fehler in Folge verhinderten eine schnelle Reduzierung des Rückstandes. Die Wölfe kämpften sich in der Folge Tor um Tor heran, leisteten sich aber immer wieder Unkonzentriertheiten,  welche die Gastgeber ihrerseits nutzen konnten. Mit fortlaufender Spieldauer machte sich die lange Verletztenliste des TV Wahlscheid immer deutlicher bemerkbar. Die guten Schiedsrichter pfiffen die Partie beim 25:22 ab.

Die nächste Chance auf den ersten doppelten Punktgewinn hat die Mannschaft kommenden Sonntag, den 30.10.2016, um 19 Uhr im heimischen Forum. Gast ist die dritte Mannschaft des TV Strombach.  

Es spielten und trafen:
Tischer, Bruch (Tor), Hünseler (9/4), Hahn, Gottreich(je 3), Schleiner, Flesch (je 2),Junge, Arendt, Solbach (je 1), Holtschneider, Fach, Dietz.
Trainer: Jens Fach

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

DWD Wetterwarnungen

Amtliche WARNUNG vor FROST
 
für Stadt Lohmar 
gültig von18.02 2018 18:00
gültig bis19.02 2018 10:00
 
Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -4 °C auf. In Bodennähe wird mäßiger Frost bis -6 °C erwartet.

Warnstufen:
          

in-lohmar App

Ab sofort ist die in-lohmar App für Android-Smartphones im Google Play Store vorhanden

Wenn's Euch gefällt

in-lohmar.de auf facebook
in-lohmar.de auf Twitter

Willkommenskultur Lohmar

Freifunk Lohmar

unser Hoster

Kommende Events

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen