Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

Weibliche D-Jugend

TV Wahlscheid – VfL Gummersbach 14:20 (6:11)
Nach ausgeglichenem Beginn erlaubten sich die Wahlscheider Mädchen eine kleine Schwächephase, die die individuell sehr gut ausgebildeten Gummersbacherinnen zu einer deutlichen Halbzeitführung nutzen konnten. Nach der Halbzeitpause jedoch erwachte der Kampfgeist der jungen Wölfinnen aufs neue, bis auf drei Tore konnte der TVW verkürzen. Die Ausfälle von Torhüterin Pauline Binder nach sieben Minuten, die durch Senabou Reinartz gut vertreten wurde, Ina Teigelkötter und Alex Lorrig konnte das Team aber schlussendlich nicht mehr kompensieren und musste einem guten Gegner zum verdienten Sieg gratulieren.
Es spielten: Pauline Binder, Senabou Reinartz ( Tor & Feld ); Lea Wester, Nele Wester, Luca Kaufmann, Sarah Lecaux, Kaya Meurer 3, Alina Bernhard 3, Felina Höck, Nina Dallmer 4, Lucia Krings 4
Trainer: Sascha Krings, Anna-Lena van Dinter

Herren 2, 1. Kreisklasse
TV Strombach IV – TV Wahlscheid II 25:21 (12:12 )
Und wieder kein Sieg für die Wahlscheider Zweite am Samstagabend in Gummersbach beim Tabellendritten, wobei man das Wahlscheider Team , das ohne Auswechselspieler antreten musste, als Häuflein der letzten Aufrechten zu bezeichnen war. Strombach, mit voller Bank und einer der stärksten Angriffsreihen der Liga, staunte jedoch nicht schlecht, als der TVW sehr cool durch Rückraumtreffer von Jens Fach und Sascha Krings sowie einem dynamischen Linksaußen Christian Naaf plötzlich mit 6:9 in Führung lag. In eigener Überzahl jedoch verpasste es der TVW durch einfache technische Fehler, die Führung zu erhöhen und kassierte stattdessen den 8:9 Anschluss. Den 10:12 Vorsprung konnte Strombach wiederum kurz vor der Pause egalisieren. Nach der Pause erlaubte sich  der TVW seine obligatorische Schwächephase, die Strombach gnadenlos zu einer 19:15 und 21:16 Führung zu nutzen wusste. Stehend k.o. kämpfte der TVW jedoch weiter und konnte in Unterzahl – Christian Naaf verletzte sich sieben Minuten vor Schluss – den Rückstand sogar noch verkürzen.
Es spielten: Daniel Heyne (Tor); Christoph Dreyer, Jochen Haas 3, Christian Meurer 3, Christian Naaf 3, Sascha Krings 4, Jens Fach 8/2.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok