Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

Was tun bei einem Notfall, bei Bewusstlosigkeit, bei Herzstillstand? Was tun bei einem Sportunfall?

30 Trainerinnen und Trainer des TV 08 Lohmar e. V. wurden im Sommer in 2 Erste-Hilfe-Lehrgängen des Deutschen Roten Kreuzes fit gemacht für den Notfall.

Das Halbwissen der Übungsleiter aus 8 Sportsparten wurde aufgefrischt. Das Verhalten in Notfällen, die stabile Seitenlage, die Herzdruckmassage, die Benutzung von Defibrilatoren, das Anlagen von Verbänden und viele andere Punkte, die Menschen-und Sportlerleben retten bzw. die Verhütung und Verschlimmerung von Erkrankungen bzw. Verletzungen verhindern können, wurde besprochen. Getreu dem Motto: "Keine Angst vor erster Hilfe. Der größte Fehler ist nichts zu tun" wurde diskutiert und agiert (geübt).

Lehrgangsleiter Ben Fabry bot den Gruppenleitern des TV 08 Lohmar e. V. ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Praxisbeispielen. Am Ende des Kurses konnten unsere Ersthelferinnen und Ersthelfer ihre Teilnahmebescheinigung entgegennehmen, mit dem Wissen welche Maßnahmen einzuleiten sind, falls einmal der Ernstfall eintritt. Die nächste Fortbildung für die Übungsleiter ist in 2 Jahren vorgesehen.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok