Vereinsmitteilungen

Am Sonntagabend, den 13.09.2015 fand im Saal des Weißen Hauses das 2. Jahreskonzert der Musica-Chorgemeinschaft Donrath 1970/2015 e.V. statt. Den Neuanfang als gemischter Chor betonend, boten die Sängerinnen und Sänger dem Publikum im fast ausverkauften Saal, unter anderem auch dem Bürgermeister der Stadt Lohmar, in dem knapp zweistündigen Programm ein buntes Potpourri an Liedgut von Schlager und alten Volksweisen über die Comedian Harmonists und Grönemeyer bis zu klassischen Stücken.

Aufgelockert wurde der Chorauftritt durch Solodarbietungen von Chorleiterin Radegund Ebus (Sopran), Renate Müller am Klavier und durch die 13 jährige Lisa Eder, die mit zwei Blockflötenstücke zu begeistern wusste. Auch die Gäste wurden zum Mitsingen animiert. Eine Überraschungseinlage boten drei Choreigengewächse – Günter Heger (Siegburger Madrigalchor), Reinhard Schuh und Dr. Johan Koopman (beide MCD) am Saxophon - mit dem Louis Armstrong-Song: What a wonderful world.

Nachdem die Zugabe verhallt war, sind viele Gäste der Einladung gefolgt, bei einem kleinen Stehempfang und guten Gesprächen den Abend ausklingen zu lassen. Unsere Wirtin des Weißen Hauses, Aniko Frank, hatte wieder leckeres für den Gaumen gezaubert.
Von diesen vielen tollen Eindrücken geprägt, freuen wir uns jetzt auf die nächsten Auftritte beim Ball des Erntevereins, Chor „Nostalgie“ in Wiehl und im Advent.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Kommende Events

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen