Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

Beim „Zauberhaften Advent in Rammes Grünland“ am Sonntag, den 13.11.2016 bekamen die Besucher eine Vielzahl individueller und hochwertiger Gestecke und Kränze: im Stil von traditionell bis klassisch, in Größe vom Tischgesteck bis zum Hängekranz präsentiert.  

Auf Einladung von Rammes Grünland unterstützte die Villa Regenbogen e.V.  diese Adventsveranstaltung mit einer Bastelaktion für Kinder  in Lohmar.

Während die Erwachsenen nach allerlei wunderschön hergerichteten Adventsgestecken Ausschau hielten, durfte die Villa Regenbogen e.V. sich mit einem Basteltisch präsentieren. Hier konnten die Kinder nach Herzenslust Kerzen mit selbst ausgestanzten Wachsmotiven dekorieren. Die Bastelmaterialien wurden hierbei freundlicherweise von Rammes Grünland zur Verfügung gestellt.

Dank der tollen Aktion dürfen sich nun die Eltern, Geschwister oder Großeltern über ein selbstgemachtes Geschenk unterm Weihnachtsbaum freuen.

Die Villa Regenbogen e.V. sagt Danke und wünscht Allen eine traumhafte Vorweihnachtszeit.

Autor: Villa-Reporter

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok