Home

Stadtwerke Lohmar

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

Auch für das Jahr 2014/15 haben die 17 Kindertagesstättenbeiräte der Stadt Lohmar gemäß dem Kinderbildungsgesetz (KiBiz) einen so genannten Jugendamtselternbeirat (JAEB) gewählt, der die überörtlichen Belange der Eltern gemeinsam mit dem Jugendamt der Stadt Lohmar und dem zuständigen ersten Beigeordneten Dirk Brügge koordiniert.

Seit 2011 existiert der jährlich neu zu wählende JAEB in Lohmar und hat seit 2012 einen ständigen Sitz als beratendes Mitglied im Kinder- und Jugendhilfeausschuss der Stadt.
Am Dienstag, 28. Oktober 2014, wurde der bisherige Jugendamtselternbeirat durch die Vollversammlung der Elternbeiräte neu gewählt. Viele der bisherigen Mitglieder sind aufgrund des Alters ihrer Kinder nun ausgeschieden, jedoch gab es ausreichend Freiwillige, die bereit waren, sich der Wahl und den damit verbundenen Aufgaben in diesem Gremium zu stellen.

Rico Pötzsch (3.v.l.) wurde als neuer Vorsitzender gewählt und kann auf seine Erfahrungen im JAEB aus dem vergangenen Jahr aufbauen. Erfreulich ist auch, dass Johannes Wingenfeld(7.v.l.) noch dabei ist, der seinen Vorsitz aus beruflichen Gründen abgeben musste. Er wird den JAEB zukünftig aber als Landesdelegierter mit seiner langjährigen Erfahrung unterstützen.

Mit Marco Gorges (stv. Vorsitzender)5.v.l.,RikeJohnsen (Schriftführerin) 1.v.l.), Corina Müller (stv. Schriftführerin)2.v.l., Ramona Christ-Köhler (Beauftragte für Inklusions- und Integrationsfragen 4.v.l.) und Galina Gellert (6.v.l.) und Benjamin Friesen, 9.v.l., (beide Beisitzer) konnten sechs neue Kräfte aus der Mitte der Elternvollversammlung gewonnen werden.Johannes Wingenfeld verabschiedete die bisherigen Mitglieder und dankte für die wichtige Aufbauarbeit des Gremiums. Der Beigeordnete Dirk Brügge (10.v.l.) bedankte sich im Namen der Stadt für das wichtige Ehrenamt.

Wenn Eltern Probleme in den Einrichtungen ihrer Kinder sehen, kann der JAEB Lohmar genutzt werden, um die Angaben zu prüfen und im weiteren Verlauf die Problematiken zu lösen. Ebenfalls steht der JAEB als Ansprechpartner für Eltern bereit, die Unterstützung bei Fragen rund um die Kindertagesplätze benötigen.

Das Gremium ist jederzeit zu erreichen über E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kontakt: Jugendamt, Abteilungsleitung für Kindertageseinrichtungen/Offener Ganztag, Martin Siems, Tel.: 02246 15-302,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auf dem Foto 8.v.l.: Leiterin des Jugendamtes Edith Roder

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeigen

Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes



Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

Unitymedia

Campdavid.de

mydays Deutschland

mydays Deutschland

reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok