Home

Stadtwerke Lohmar

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

Englisch kann jeder! Aber „Kölsch-Platt“? – Wie isset damit? Das will nicht nur gesprochen sondern auch verstanden werden. Und dazu gehört ein gewisses „Feeling“ für die rheinische Mundart und die Menschen, die hier leben.
Dies und mehr können Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren in Lohmar lernen bzw. ihre Kenntnisse verbessern. Im Rahmen des Projekts „Kultur-rucksack“, gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen bietet die Musik- und Kunstschule Lohmar ein ganz neues Spracherlebnis. In Zusammenarbeit mit „Saach hür ens“ Lohmar e.V. geht es darum, die rheinische Mundart zu sprechen und vor allen Dingen auch praktisch anzuwenden.

Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmer das „ Kleine-Kölsch-Diplom“, ausgehändigt von einem Fachmann der „Akademie för uns Kölsche Sprooch“. Aber das ist noch nicht alles: „Wer gut ist kann sich bei uns außerdem zum „Nachwuchsredner für Karneval“ ausbilden lassen. Und dann geht’s zur Sache. Wir bringen bei, wie man sich auf der Bühne richtig verhält, wie man steht und wie man spricht mit richtiger Betonung, Gestik, Mimik und so weiter. Wir versuchen, aus den Teilnehmern „Coole Redner-Typen“ zu machen, und die Besten erhalten die Chance, sich nicht nur in Lohmar sondern sogar in Köln vorzustellen“, begeistert sich Dozent Erwin Rußkowski. Aus langjähriger Erfahrung im Umgang mit Schülern weiß er, wie diese zu motivieren sind. Weit über Lohmar hinaus bekannt ist die traditionelle öffentliche Hauptschulsitzung unter seiner Leitung, die in diesem Jahr zum letzten Mal über die Bühne geht, da Erwin Rußkowski pensioniert wird.

Da ihm ebenso wie Bürgermeister Wolfgang Röger die Vermittlung von traditionellen Werten an die nachfolgende Generation am Herzen liegt, soll es auch in Zukunft ein Podium für Jugendliche geben, die sich sagen: „Englisch kann jeder! Aber Kölsch-Platt? – Dat is mein Ding“.

Start des Kurses: Dienstag, 5. März 2013, 16:00 Uhr, Jabachhalle Lohmar.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kontakt: Frau Müller-Reuter, Tel: 02246 9159228,E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Werbung


 

DWD Wetterwarnungen

Amtliche WARNUNG vor FROST
 
für Stadt Lohmar 
gültig von18.11 2018 01:00
gültig bis18.11 2018 09:00
 
Es tritt leichter Frost zwischen 0 °C und -3 °C auf.

Warnstufen:
          

in-lohmar App

Ab sofort ist die in-lohmar App für Android-Smartphones im Google Play Store vorhanden

Wenn's Euch gefällt

in-lohmar.de auf facebook
in-lohmar.de auf Twitter

Willkommenskultur Lohmar

Freifunk Lohmar

unser Hoster

Wetter in Lohmar

Nächste Termine

Anzeigen

Erwin Rußkowski: Uss dem Levve



Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

Averdo.de

buttinette Faschingsshop

mydays Deutschland

saturn.de

mydays Deutschland

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok