Home

Stadtwerke Lohmar

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

Schnelle Hilfe bei Unfällen und Bränden im Wald

Ein Pferd wirft seine Reiterin ab, der Mountain-Biker stürzt mit seinem Rad oder Spaziergänger/-innen bemerken unangenehmen Rauchgeruch und was jetzt?

Zur Sicherheit der Lohmarer Bürgerinnen und Bürger wurde ein Rettungsleit- und Feuermeldesystem entwickelt, das am 29. Mai vom Bürgermeister Horst Krybus beispielhaft am Birkenweg, der Bushaltestelle der Gemeinschaftshauptschule, vorgestellt wurde: „In Zusammenarbeit mit der Polizei, Feuerwehr und dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW haben wir ein Meldesystem entwickelt, dass die Ortung der Gefahrenstelle schneller ermöglicht.“

v.l. Ordnungsamtleiter Bruno Dahmen, Amt für Liegenschaften, Achim Burk, Kreisleitstelle Herr Bandemer, Landesbetrieb Herr Baier, Landesbetrieb Wald und Holz Nrw, Herr Fillmann, Bürgermeister Horst Krybus, Vorstandvorsitzender VR-Bank-Rhein-Sieg, Dr. Martin Schilling, Geschäftsführer Kreissparkasse Köln Zweigstelle Lohmar, Dimitrios Nicolos, Polizeistation Siegburg, Stefan Halft und Thomas Weiss
v.l. Ordnungsamtleiter Bruno Dahmen, Amt für Liegenschaften, Achim Burk, Kreisleitstelle Herr Bandemer, Landesbetrieb Herr Baier, Landesbetrieb Wald und Holz Nrw, Herr Fillmann, Bürgermeister Horst Krybus, Vorstandvorsitzender VR-Bank-Rhein-Sieg, Dr. Martin Schilling, Geschäftsführer Kreissparkasse Köln Zweigstelle Lohmar, Dimitrios Nicolos, Polizeistation Siegburg, Stefan Halft und Thomas Weiss

Bei diesem System handelt es sich um Hinweistafeln, die mit einer eindeutigen Nummerierung gekennzeichnet sind. Nach Bekanntgabe der Daten durch den Hilfesuchenden, wird der Kreisleitstelle und Polizeistation Siegburg eine schnellere Auffindung ermöglicht. Den Waldbesucherinnen und Waldbesuchern dient die Beschilderung als Hilfe sowie Orientierung und erhöht die persönliche Sicherheit. Die Polizeistation Siegburg, die Lohmarer Feuerwehr, das Ordnungsamt der Stadt Lohmar und die Kreisleitstelle sind ab sofort in der Lage, aufgrund einer Georeferenzierung in ihren Leitsystemen die festgelegten Rettungspunkte zu orten.

Die ersten beiden Ziffern der Hinweisschilder enthalten das Kennzeichen der Feuerwehr Lohmar bei der Kreisleitstelle. Danach stehen die Zahlen in laufender Nummerierung für den Standort.

Dieses neue, schnelle Hilfesystem kann nur über einen Anruf bei der angegebenen Notrufnummer 112 funktionieren, deshalb wird ausdrücklich darauf hingewiesen, bei Waldbesuchen immer ein funktionsfähiges Handy bei sich zu führen.

In Kooperation mit der Polizeidienststelle Siegburg, der Freiwilligen Feuerwehr Lohmar, dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW und den Fachämtern der Stadtverwaltung wurden die Grundlagen für dieses System erarbeitet. Es erfolgte die Festlegung der Flächenbereiche. Es wurden insgesamt 27 Schilder im Bereich Ingerberg, Stadtwald und Staatsforst im Stadtgebiet Lohmar aufgestellt.

Das Amt für Liegenschaften erarbeitete entsprechendes Kartenmaterial mit der Festsetzung der Rettungspunkte sowie einer Liste mit den ermittelten GPS- und Google-Maps-Daten, den Koordinaten zu den einzelnen Beschilderungen. Der städtische Bauhof installierte die so genannten „Waldrettungspunkte“.

Die mit der Einführung dieses Rettungssystems verbundenen Gesamtkosten von rund 2.500 EUR wurden mit 500 EUR von der VR-Bank-Rhein-Sieg und mit 200 EUR von der Kreissparkasse Köln unterstützt.

Die Stadt Lohmar bedankt sich hierfür bei beiden Institutionen.

Kontakt: Stadt Lohmar, Amt für Liegenschaften, Achim Burk, Tel.: 02246 15-376, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Werbung


 

DWD Wetterwarnungen

Amtliche WARNUNG vor FROST
 
für Stadt Lohmar 
gültig von19.11 2018 20:00
gültig bis20.11 2018 10:00
 
Es tritt leichter Frost um -1 °C auf. In Tal- und Muldenlagen sinken die Temperaturen auf Werte bis -4 °C.

Warnstufen:
          

in-lohmar App

Ab sofort ist die in-lohmar App für Android-Smartphones im Google Play Store vorhanden

Wenn's Euch gefällt

in-lohmar.de auf facebook
in-lohmar.de auf Twitter

Willkommenskultur Lohmar

Freifunk Lohmar

unser Hoster

Wetter in Lohmar

Nächste Termine

Anzeigen

Hanz Heinz Eimermacher: Reber ermittelt...<



Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

Groe Auswahl an Karnevalskostmen auf karnevalsgigant.de

Fressnapf

buttinette Faschingsshop

DocMorris

saturn.de

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok