Home

Stadtwerke Lohmar

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

Das Lohmarer Begegnungszentrum Villa Friedlinde lud zu einem ganz besonderen Nachmittag ein: Die hauseigene Gruppe „Schreibclub“ sowie die Singgruppe FRICHOLO hatten ihre Gäste mit ausgewählten Texten und Liedern zum Thema „Alles, was gut tut“ verwöhnt.

Ingrid Jeckel nahm das Publikum zu einem „Kuraufenthalt“ mit. Irmgard Wiechmann brachte die Besucherinnen und Besucher mit ihrer Geschichte „Laura“ zum Lachen. Man erfuhr, dass Laura ein Papagei war, der sein „Herrchen“ stets auf seinen Radtouren begleitete und eines Tages beschloss, sich selbstständig zu machen. Die dabei entstandenen Komplikationen gab die Autorin amüsant zum Besten.

Carola Kappler-Meurer las ihre Kurzgeschichte „Sternstunden einer Mutter“. So manche Besucherin geriet in die Identifikation mit der Hauptdarstellerin und erlebte noch einmal die anstrengenden, aber auch schönen und dankbaren Momente, die das Mutterdasein mit sich bringt. Sigrid Eichhorn berichtete über ihren pedantischen Vater, der es mit der Genauigkeit allzu ernst nahm. Ihre geschilderte Episode lebte von der Situationskomik, die den Saal zum Schmunzeln brachte. Anita Imbusch hatte sich für zwei spannende Geschichten entschieden und nahm die Besucherinnen und Besucher mit auf Tour.

Unterbrochen wurden die literarischen Darbietungen durch passende Singeinlagen der hauseigenen Singgruppe. „Jede Zelle meines Körpers ist glücklich“ als Bewegungslied gehörte ebenso zu den ausgewählten Stücken wie „Ein Freund, ein guter Freund“, das in den 30-er Jahren im Rahmen des Films „Die Drei von der Tankstelle“ bekannt wurde.

Der Tipp aus dem Djungelbuch „Probiers mal mit Gemütlichkeit“ wurde gesanglich von FRICHOLO umgesetzt, und „Eine Oma geht spazieren“, ein Lied mit selbstgestrickten Bewegungseinlagen, begeisterte die Gäste durch seinen witzigen Text. Das „Kufsteinlied“ fand große Anerkennung, da es von allen kräftig mitgesungen und mitgeschunkelt werden konnte.

Den Abschluss der Veranstaltung bildete „Kein schöner Land“. Dieses alte Volkslied war allen bekannt und rundete den gut gelungenen Themennachmittag für die vielen Besucherinnen und Besucher angenehm ab.

Kontakt: Stadt Lohmar, Begegnungszentrum Villa Friedlinde, Leiterin Susan Dietz, Tel.: 02246 301630, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Werbung


 

DWD Wetterwarnungen

Amtliche WARNUNG vor FROST
 
für Stadt Lohmar 
gültig von17.11 2018 00:00
gültig bis17.11 2018 09:00
 
Es tritt leichter Frost zwischen 0 °C und -2 °C auf.

Warnstufen:
          

in-lohmar App

Ab sofort ist die in-lohmar App für Android-Smartphones im Google Play Store vorhanden

Wenn's Euch gefällt

in-lohmar.de auf facebook
in-lohmar.de auf Twitter

Willkommenskultur Lohmar

Freifunk Lohmar

unser Hoster

Wetter in Lohmar

Nächste Termine

Anzeigen

Lohmar in alten Zeiten Bd. II
Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

Groe Auswahl an Karnevalskostmen auf karnevalsgigant.de

mydays Deutschland

saturn.de

maxdome - Deutschlands grte Online-Videothek

reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok