Home

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

Am Donnerstag, 28. Februar um 15:00 Uhr, wartet der monatliche Themennachmittag der Villa Friedlinde mit einer philosophischen Besonderheit auf: „Utopia“, ein Werk von Thomas Morus. 1478 geboren, beschreibt Thomas Morus in seinem Werk eine fiktive, mit Eifrigkeit und dem Streben nach Bildung basierende Gesellschaft mit demokratischen Grundzügen. Für die damalige Zeit eine nicht nachzuvollziehende Gesellschaftsform. Das Buch war so prägend, dass man fortan jeden Roman, in dem eine erfundene, positive Gesellschaft dargestellt wird, als „Utopie“ oder „utopischen Roman“ bezeichnete. Auf erfrischende und spannende Art und Weise bringt der Referent, Dr. Peter Wieners, den Klassiker seinem Publikum nahe. Es mutet erstaunlich an, wie vorausschauend der von der katholischen Kirche selig gesprochene Morus mehrere Jahrhunderte in die Zukunft schauen konnte. Anmeldung erbeten bei Frau Dietz, Tel.: 02246 301630.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeigen

Auf den Spuren alter Häuser: Jahrringdatierung und Bauweise - Lohmar im Bergischen Land Siebengebirge



Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

saturn.de

buttinette Faschingsshop

DocMorris

maxdome - Deutschlands grte Online-Videothek

reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok