Home

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

Im Dezember ehrt die Stadt Lohmar Patrick Ferreira Viegas und zeichnet ihn für seine Leistungen und Verdienste im Jugendausschuss in Lohmar, JaiL, zum „Ehrenamt des Monats“ aus.

Mit seinen 16 Jahren hat der Handelsschüler, der sein Fachabitur in Wirtschaft und Verwaltung abschließen möchte, in puncto ehrenamtlicher Arbeit bereits einiges vorzuweisen. Seit sieben Jahren ist Patrick Ferreira Viegas Mitglied im Jugendausschuss Lohmar, führt seit einem Jahr den Vorsitz und vertritt mit insgesamt 25 Jugendlichen, im Alter von 8 bis 20 Jahren, die Interessen der Lohmarer Kinder und Jugendlichen gegenüber der Verwaltung und den parteilichen Gremien der Stadt.

Als Vorsitzender entwickelte er in Zusammenarbeit mit der Stadt Lohmar einen neuen Flyer und entwarf gemeinsam mit Frank Engel ein neues Logo für den JaiL. Bei städtischen Festen und Veranstaltungen organisiert der engagierte Lohmarer mit seinem Team einen eigenen Stand und informiert die junge Generation über die Arbeit des Ausschusses.

Für den ehemaligen Realschüler war der „symbolische Spatenstich“ am 25. Juni für den Neubau am Gymnasium Lohmar ein besonderes Ereignis. Neben geladenen Festrednern wie Bürgermeister Horst Krybus betonte er als JaiL-Vorsitzender, dass mit dem neuen Jugendzentrum auch die Attraktivität Lohmars steigt.

Als zukünftige Aktion plant er, Lohmarer Flüchtlingskinder zu den Sitzungen einzuladen und ihnen eine Stimme zu geben, damit sie sich aktiv am Stadtleben beteiligen können. Die Integration der Kinder, die aus Kriegsgebieten kommen, ist für ihn und sein Team von großer Bedeutung. Er hat selbst portugiesische Wurzeln, sein Großvater dient ihm als Vorbild: Der Portugiese Bernardino Viegas wurde für sein Engagement um die Städtepartnerschaft mit Guarda/Portugal ausgezeichnet.

Zu den Hobbys des ehemaligen Realschülers zählen neben seiner Sportbegeisterung auch politische Interessen, er ist seit einem Jahr Mitglied bei der Jugendorganisation der SPD.

Wer im Alter zwischen acht und zwanzig Jahren ist und in Lohmar etwas bewegen möchte, kann sich bei Patrick Ferreira Viegas melden.

Kontakt: Stadt Lohmar, Haupt- und Rechtsamt, Nathalie Eischeid, Tel.: 02246 15-125, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

DWD Wetterwarnungen

Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
 
für Stadt Lohmar 
gültig von25.03 2019 08:00
gültig bis25.03 2019 20:00
 
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) und 65 km/h (18m/s, 35kn, Bft 8) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) gerechnet werden.

Warnstufen:
          

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung stehen

in-lohmar App

Ab sofort ist die in-lohmar App für Android-Smartphones im Google Play Store vorhanden

Wenn's Euch gefällt

in-lohmar.de auf facebook
in-lohmar.de auf Twitter

Willkommenskultur Lohmar

Freifunk Lohmar

unser Hoster

Wetter in Lohmar

Nächste Termine

Anzeigen

Gerd Streichardt: Die letzten Kriegstage in der Heimat



Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

saturn.de

Groe Auswahl an Karnevalskostmen auf karnevalsgigant.de

mydays Deutschland

Fressnapf

buttinette Faschingsshop

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok