Home

Stadtwerke Lohmar

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

Jeden Monat ehrt die Stadt Lohmar eine Privatperson oder eine Organisation zum Ehrenamt des Monats und honoriert so ihr ehrenamtliches Engagement für die Stadt und ihre Menschen.

Im Monat April wird Jan Turner für seine Leistungen und Verdienste ausgezeichnet.

Jan Turner ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt mit seiner Familie am Rand des schönen Naafbachtales. Er ist ehrenamtlicher Helfer in der Naturschule, im ca. 16 Hektar großen Landschaftsgarten Aggerbogen in Wahlscheid. Dieses Naturzentrum ist ein außerschulischer Lernort und ermöglicht großen und kleinen Entdeckern unsere heimische Natur kennen zu lernen und zu erforschen. Schon seit frühester Kindheit ist er begeistert von der Natur und mit ihr eng verbunden. „Ich lebe nach der Maxime "Naturschutz als positive Lebensphilosophie‘ und möchte dies Kindern und Jugendlichen nahe bringen“, so Jan Turner, der vor kurzem in den Kreisvorstand des Nabu Rhein-Sieg gewählt wurde.

Ein Urlaub in den Nationalparks der USA war die Initialzündung: Angeregt von einer Tour mit Nationalpark-Rangern regte sich in ihm der Wunsch, im Bergischen Land Naturschutz und Jugendarbeit zu kombinieren. Mit den Sielmanns Natur-Rangern Deutschland, einer Jugendorganisation der renommierten Heinz Sielmann-Stiftung, fand er einen guten Partner und gründete vor zehn Jahren das Team Overath. Im vergangenen Jahr regte Dr. Manuela Giannetti, Leiterin der Naturschule Aggerbogen, eine Kooperation der Natur-Ranger Overath mit den Lohmarer Nabu-Rangern an. Mit Erfolg: Im September 2012 wurden beide Gruppen umformiert und starteten mit 30 Mitgliedern neu durch, als „Natur-Ranger-Aggerbogen“.

„Es bereitet mir große Freude, mein Wissen über die Natur und den Umweltschutz an die junge Generation weiterzugeben“, so Natur-Ranger Jan Turner.
Unter der Leitung von Jan Turner treffen sich die Kinder und Jugendlichen ab zehn Jahren, um Programme zu verschiedenster Thematik rund um die Natur zu erarbeiten. Bei der anschließenden Umsetzung der gemeinsam realisierten Projekte im Landschaftsgarten der Naturschule Aggerbogen werden dann zum Beispiel Zäune an der Streuobstwiese errichtet, die Wiese gemäht oder Nistkästen gebaut. Bei Wanderungen, kleinen Natur-Expeditionen und vielem mehr, sind die Kinder und Jugendlichen mit viel Spaß und Einsatzbereitschaft dabei. Bei allen diesen Aktivitäten gibt Jan Turner das Wissen weiter, das wichtig für die nächste Generation ist. Er fungiert als Mentor und hat ein Ausbildungssystem für Nachwuchs-Betreuer etabliert: Er bildet Jugendliche ab 15 Jahren zu Teambetreuern aus, die das Erlernte an Gruppen weitergeben und Verantwortung für Jüngere übernehmen. Um soziale Kontakte über persönliche Netzwerke und den regionalen Raum der Naturschule hinaus zu pflegen, fährt er jährlich mit den Natur-Rangerinnen und -Rangern zum Bundescamp der Sielmanns Natur-Ranger. Diese finden in der Regel in Nationalparks statt. Hier haben die Natur-Ranger die Möglichkeit, neue Landschaften, ihre Fauna und Flora sowie die Arbeit der Berufsranger kennen zu lernen. Auch an Treffen mit anderen Teams aus Nordrhein-Westfalen nimmt seine Gruppe teil. Gemeinsam werden z. B. Naturschutzgebiete gepflegt, Ausflüge gemacht oder mit Kletterausrüstung Bäume in unterschiedlichen Höhen untersucht. „Wer Interesse und Freude daran hat, die Natur und ihren Schutz näher kennen zu lernen, kann samstags gerne mal vorbeischauen“, so Jan Turner. „Wir treffen uns jeden zweiten und vierten Samstag von 10:00 bis 13:00 Uhr in der Naturschule am Aggerbogen in Wahlscheid.“

www. Naturschule-Aggerbogen.de

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Werbung


 

DWD Wetterwarnungen

Amtliche WARNUNG vor FROST
 
für Stadt Lohmar 
gültig von17.11 2018 00:00
gültig bis17.11 2018 09:00
 
Es tritt leichter Frost zwischen 0 °C und -2 °C auf.

Warnstufen:
          

in-lohmar App

Ab sofort ist die in-lohmar App für Android-Smartphones im Google Play Store vorhanden

Wenn's Euch gefällt

in-lohmar.de auf facebook
in-lohmar.de auf Twitter

Willkommenskultur Lohmar

Freifunk Lohmar

unser Hoster

Wetter in Lohmar

Nächste Termine

Anzeigen

Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum



Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

mydays Deutschland

mydays Deutschland

Groe Auswahl an Karnevalskostmen auf karnevalsgigant.de

saturn.de

mydays Deutschland

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok