Home

Stadtwerke Lohmar

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

 Geldübergabe - Von links nach rechts: Dietmar Bungartz, Bauhof Stadt Lohmar; Horst Krybus, Bürgermeister Stadt Lohmar; Heijo Hauser, Freundeskreis Elisabeth-Hospiz Deesem e.V.; Edgar Drückes, Hospizleiter; Anke Goldberg und Ulrike Hauser, beide Freundeskreis Elisabeth-Hospiz Deesem e.V.
Geldübergabe - Von links nach rechts: Dietmar Bungartz, Bauhof Stadt Lohmar; Horst Krybus, Bürgermeister Stadt Lohmar; Heijo Hauser, Freundeskreis Elisabeth-Hospiz Deesem e.V.; Edgar Drückes, Hospizleiter; Anke Goldberg und Ulrike Hauser, beide Freundeskreis Elisabeth-Hospiz Deesem e.V.
Versteigerung - Dietmar Bungartz, Bauhof Stadt Lohmar und Michael Hildebrand, Beigeordneter Stadt Lohmar und Geschäftsführer der Stadtwerke Lohmar
Versteigerung - Dietmar Bungartz, Bauhof Stadt Lohmar und Michael Hildebrand, Beigeordneter Stadt Lohmar und Geschäftsführer der Stadtwerke Lohmar

Bereits zum neunten Mal fand am Sonntag des Stadtfestwochenendesder Fahrradflohmarkt mit anschließender Versteigerung der Fundräder in Lohmar statt.

Leider waren die Beteiligung und auch die Nachfrage in diesem Jahr, wahrscheinlich aufgrund der unbeständigen Wetterlage, nicht so hoch wie in den Vorjahren. Dennoch fanden einige Fahrräder eine neue Besitzerin, bzw.einen neuen Besitzer.

Die Versteigerung leitete MichaelHildebrand, Beigeordneter der Stadt Lohmar, gewohnt spannend und charmant, und entlockte der/dem einen oder anderen Bieter/-in noch einen Euro.
Auch in diesem Jahr wurde der Erlös der Versteigerung für einen gutenZweck verwendet. Bürgermeister Horst Krybus übergab im Anschluss an die Versteigerung 301 Euro an die Vertreterinnen und Vertreter des Freundeskreises Elisabeth-Hospiz Deesem e.V.

Der Käufer des höchstersteigerten Fahrrades konnte sich über eine Energiesparbox freuen, welche von den Stadtwerken Lohmar gespendet wurde. Außerdem wurden vier weitere Energiesparboxen unter den Flohmarktteilnehmerinnen und -teilnehmern verlost, welche gerne entgegengenommen wurden.

Die Bürgerinnen und Bürger konnten sich während des Flohmarktes an den Infoständen des ADFC Ortsgruppe Lohmar, Allgemeiner Deutscher Fahrradclub, sowie bei dem Klimaschutzbeauftragten der Stadt Lohmar, Christian Simons, zu den Fahrradaktionen in Lohmar informieren. Der Touristikverein „Bergisch Hoch Vier“ stellte zudem zahlreiches Info- und Kartenmaterial zur Verfügung. Als besonderes Highlight hatte der ADFC einen Fahrrad-Parcours für die Kinder aufgebaut. Hier konnten die Kleinen ihr Können unter Beweis stellen und wurden mit einer Urkunde belohnt.


Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung, welche jedes Jahr traditionell am Stadtfestsonntag durchgeführt wird.

Kontakt:Ordnungsamt der Stadt Lohmar, Frau Klinger, Tel.: 02246 15-205,E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeigen

Om Dahles: Die Leute von Dahlhaus und dem Land zwischen Agger und Slz



Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

DocMorris

buttinette Faschingsshop

mydays Deutschland

reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop

saturn.de

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok