Home

Stadtwerke Lohmar

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

Regina Escher bietet gerne ihre Hilfe an: E-Mail: Regina.Escher@Schiedsfrau.de
Regina Escher bietet gerne ihre Hilfe an: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Dezember ehrt die Stadt Lohmar Regina Escher und zeichnet sie für ihre Leistungen und Verdienste im Schiedsamt zum „Ehrenamt des Monats“ aus.

Nach dem Motto „Schlichten ist besser als richten“ vermittelt sie als eine von vier Schiedspersonen in Lohmar ehrenamtlich in Streitsituationen. Es gibt viele Problemfälle, bei denen zur Durchsetzung des eigenen Rechts keine Polizei und kein Gericht nötig sind: Leichte Körperverletzung, Beleidigung, Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung, Bedrohung oder Verletzung des Briefgeheimnisses.

Seit ihrer Vereidigung im März 2013 unterstützt Regina Escher das friedliche Miteinander in Lohmar: Sie ist Ansprechpartnerin für die Bürger/-innen aus Agger, Dahlhaus, Durbusch, Hausen, Höffen, Honrath, Hoven, Neuhonrath, Oberstehöhe, Scheid und Wahlscheid.

„Die Schlichtungsverhandlung ist eine schwierige Gradwanderung, denn die Gegner/-innen gehen zuerst meist verbal aufeinander los“, erzählt die Schiedsfrau. In vielen Wochenendkursen hat sie sich die Grundlagen des Straf-, Zivil-, und Nachbarschaftsrechtes angeeignet und sich auch zur Mediatorin (Vermittlerin) ausbilden lassen. „Doch nicht nur das Wissen ist entscheidend, sondern oftmals die Intuition und die Menschenkenntnis“, berichtet die Ehrenamtlerin, „man muss hinter die Fassade schauen und die oft tieferliegenden Gründe für die Streitigkeiten erforschen.“

Als „Organ der Rechtspflege“ lädt sie die zerstrittenen Parteien in ihr Haus ein, bietet ein harmonisches Umfeld und reflektiert in Einzelgesprächen die Gründe für den Rechtsstreit. Die Lohmarerin überzeugt sich auch vor Ort von den Konfliktum-ständen, versucht dann gemeinsam mit den Kontrahenten eine Lösung zu finden.

Die hauptberufliche Journalistin schlichtete bereits in 36 Fällen. In zwei Verhandlungen konnte sie keine Einigung erzielen, doch ihre Erfolgsquote spricht für sich.

Nach einer erfolgreichen Übereinkunft ist für sie ihr ehrenamtliches Engagement noch nicht beendet. “Nach einigen Wochen frage ich nach, ob die Vereinbarungen auch einge-halten wurden und ob sich eine dauerhafte Lösung abzeichnet“, berichtet Regina
Escher.

Kontakt: Stadt Lohmar, Haupt- und Rechtsamt, Nathalie Eischeid, Tel.: 02246 15-125, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeigen

Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum



Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

mydays Deutschland

saturn.de

Fressnapf

Groe Auswahl an Karnevalskostmen auf karnevalsgigant.de

Campdavid.de

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok