Home

Stadtwerke Lohmar

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

Die Siebtklässler des Paul-Klee-Gymnasiums waren die Ersten, die die neuen Lernboxen „Expedition Grönland“ des Wissenschaftsladens (WILA) Bonn e.V. in der Naturschule Aggerbogen im Rahmen des Kulturrucksack NRW ausprobieren dürfen.
Die Altersgruppe der zehn bis 14-jährigen – bisher kaum im Fokus kultureller Angebote – mehr für das Thema Kultur zu begeistern, ist Ziel des „KULTURRUCKSACK NRW“.

Wikinger-Veranstaltung des WILA mit Bürgermeister Horst Krybus (r.)
Wikinger-Veranstaltung des WILA mit Bürgermeister Horst Krybus (r.)

Das Programm wurde bereits 2013 vom NRW-Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport initiiert. Die vier Kommunen Lohmar, Overath, Rösrath und Troisdorf, die bereits beim Projekt KennenLernenUmwelt (KLU) – einem außerschulischen Lernangebot für Grundschulen – eng zusammenarbeiten, nehmen seitdem gemeinsam daran teil.
Im „Rucksack“ finden Jugendliche spannende Outdoor-Aktivitäten, Tanz und Theater-Workshops und eine Vielzahl von Kunst- und Musikangeboten.
„Von den Wikingern Nachhaltigkeit lernen“, stand diesmal auf dem Lehrplan. Was erst einmal verwunderlich klingt, liegt gar nicht so fern, mussten doch die Wikinger in Grönland – wie wir heute sagen – Strategien entwickeln, um sich dem Klimawandel anzupassen.
Angeleitet vom WILA Bonn begaben sich die Schülerinnen und Schüler mit den Lernboxen auf eine besondere Zeitreise, interpretierten unter anderem nachgebaute Artefakte, übernahmen in Rollenspielen die Position von unterschiedlichen Volksgruppen und lösten Bilderrätsel. Dabei erarbeiteten sie Parallelen zwischen der Zeit der Wikinger und der heutigen Zeit und setzten sich mit Umweltzerstörung, aber auch mit dem Thema Migration, auseinander.

Fast zwei Jahre lang hat der WILA Bonn mit seinen europäischen Partnern die Lernboxen entwickelt. Das Paul-Klee-Gymnasium aus Overath war die erste Schule, mit der die Lernboxen in der Naturschule Aggerbogen zum Einsatz kommen. Die Jugendlichen haben dadurch die Möglichkeit, die Boxen durch ihre Wünsche und Anregungen mitzugestalten. Später können die Lernboxen kostenlos beim WILA Bonn ausgeliehen werden. Ermöglicht wurde die Erstellung der Lernboxen durch die Förderung durch Erasmus+. Der WILA Bonn wurde bereits mehrfach für ähnliche Lernmaterialien wie das Planspiel „Tatort Wald“ ausgezeichnet.

Weitere Infos zur Lernbox: https://www.wilabonn.de/projekte/expedition-groenland.html
Weitere Infos zum Kulturrucksack: https://www.kulturrucksack.nrw.de

Kontakt: Dr. Manuela Giannetti, Naturschule Aggerbogen, Telefon: 02206-2143

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Werbung


 

DWD Wetterwarnungen

Amtliche WARNUNG vor FROST
 
für Stadt Lohmar 
gültig von19.11 2018 20:00
gültig bis20.11 2018 10:00
 
Es tritt leichter Frost um -1 °C auf. In Tal- und Muldenlagen sinken die Temperaturen auf Werte bis -4 °C.

Warnstufen:
          

in-lohmar App

Ab sofort ist die in-lohmar App für Android-Smartphones im Google Play Store vorhanden

Wenn's Euch gefällt

in-lohmar.de auf facebook
in-lohmar.de auf Twitter

Willkommenskultur Lohmar

Freifunk Lohmar

unser Hoster

Wetter in Lohmar

Nächste Termine

Anzeigen

Lohmar T-Sirt



Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop

mydays Deutschland

Campdavid.de

Averdo.de

saturn.de

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok