Home

Stadtwerke Lohmar

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

„Ich weiß nicht, was ich lesen soll!“ –

Hierzu hat die Stadtbibliothek interessante Vorschläge:
Jeden Monat werden etwa 70 neue Romane gekauft, von denen
hier einige kurz vorgestellt werden und jede Menge neuen und
spannenden Lesestoff bieten.

Die Stadtbibliothek wünscht viel Spaß dabei!

Jussi Adler-Olsen
Selfies
In Kopenhagen werden mehrere Morde verübt, die auf einen alten, bisher ungeklärten Fall weisen. Die Spezialermittler Carl Mørck und Assad sind allerdings durch den psychischen Ausnahmezustand ihrer Kollegin Rose belastet, die von Erinnerungen verfolgt wird. Siebter Fall für das Sonderdezernat Q.

Horst Evers
Der kategorische Imperativ ist keine Stellung beim Sex
Der Autor erzählt Geschichten mitten aus dem Hier und Jetzt und dem prallen Leben. Er verbessert fremde Sprachen derart, dass man sie versteht, ohne sie zu sprechen; lässt sich online massieren, findet Kompromisse für die Smartphone-Nutzung während persönlicher Gespräche und so weiter.

Claudia Beinert
Die Mutter des Satans
Das Leben der Margarethe Luther, Mutter des Reformators Martin, in Romanform; zugleich seine eigene Geschichte, gesehen durch die Augen seiner zwischen Mittelalter und Neuzeit "gefangenen" und ihn unverbrüchlich liebenden Mutter.


Sabine Thiesler
Nachts in meinem Haus
Alles läuft perfekt bei Tom. Der Kunstmaler ist reich und glücklich verheiratet. Dann geschieht Schreckliches in einer Nacht, die alles verändert. Tom flieht und taucht ab in ein kleines Bergdorf in der Toskana. Dort merkt er, dass er auch seinem besten Freund nicht mehr trauen kann.

Zsuzsa Bánk
Schlafen werden wir später
Im Mittelpunkt dieser Sammlung fiktiver, zur Romanhandlung verdichteter Briefe mit einem Erzählbogen von 2009 bis 2012 stehen die beiden Frauen Márta (Schriftstellerin, drei Kinder) und Johanna (Lehrerin, kinderlos). Die starke Frauenfreundschaft spiegelt unterschiedliche Hoffnungen und Lebensträume.  

Robert Ludlum
Die Nano-Invasion
Eigentlich sollte es ein leichter Auftrag sein, den Colonel Smith von der US-Task-Force-Einheit Covert One ausführen sollte, doch die nächtliche Übergabe eines Koffers in einem japanischen Fischerdorf wird zu einem lebensgefährlichen Coup. Der Kofferinhalt entpuppt sich als hochgefährliche Waffe.

Viola Shipman
So groß wie deine Träume
Mattie leidet an einer tödlich verlaufenden Krankheit. Ihr Mann Don, die Pflegerin Rose und deren kleine Tochter Jeris sind an ihrer Seite. Auf dem Dachboden stößt Rose auf Matties Hochzeitstruhe. Nach und nach erzählt die Kranke, was es mit den Familienerbstücken darin auf sich hat.

Andrea Schacht
Das Gold der Raben
Als sei der Fund eines toten Säuglings nicht schrecklich genug, erkennt Myntha rasch, dass diese Angelegenheit noch nicht beendet ist. Denn ihr Vater, der Fährmann Reemt, scheint mehr darüber zu wissen, doch er schweigt beharrlich. Währenddessen steht die Hochzeit ihres Bruders mit ihrer besten Freundin kurz bevor, und auch ihre eigene Verlobung nähert sich. Da werden schwere Anschuldigungen gegen ihren Vater erhoben, und für Myntha rückt alles andere in den Hintergrund. Sie muss zuerst ihrem Vater beistehen - und beginnt, Fragen zu stellen.

Hanya Yanagihara
Ein wenig Leben
"Ein wenig Leben" handelt von der lebenslangen Freundschaft zwischen vier Männern in New York, die sich am College kennengelernt haben. Jude St. Francis, brillant und rätselhaft, ist die charismatische Figur im Zentrum der Gruppe - ein aufopfernd liebender und zugleich innerlich zerbrochener Mensch. Immer tiefer werden die Freunde in Judes dunkle, schmerzhafte Welt hineingesogen, deren Ungeheuer nach und nach hervortreten. "Ein wenig Leben" ist ein rauschhaftes, mit kaum fasslicher Dringlichkeit erzähltes Epos über Trauma, menschliche Güte und Freundschaft als wahre Liebe. Es begibt sich an die dunkelsten Orte, an die Literatur sich wagen kann, und bricht dabei immer wieder zum hellen Licht durch.

Jojo Moyes
Im Schatten das Licht
Die 14-jährige Sarah lebt bei ihrem Großvater Henri. Beide verbindet die Liebe zu Pferden. Als Henri einen Schlaganfall erleidet, kommt Sarah zu den Eheleuten Natasha und Mac, deren Ehe gescheitert ist, die sich aber bis zum Hausverkauf arrangieren müssen. Dann ist Sarah plötzlich verschwunden.

Öffnungszeiten:

Lohmar            
dienstags 14:30 Uhr bis 19:00 Uhr
mittwochs 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
donnerstags 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr
freitags 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wahlscheid
dienstags 14:30 Uhr bis 19:00 Uhr
mittwochs 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr
donnerstags 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr und 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr    
freitags 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr    

Kontakt: Stadt Lohmar, Amt für Kultur, Sport und Soziales, Leiterin der Stadtbibliothek, Elisabeth Fuchs, Tel.: 02246 15-500    

(Text: Stadt Lohmar)

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeigen

Om Dahles: Die Leute von Dahlhaus und dem Land zwischen Agger und Slz



Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

Unitymedia

saturn.de

Adler

maxdome - Deutschlands grte Online-Videothek

mydays Deutschland

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok