Home

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Auf Einladung von Brigitte Feist-Kalafate, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Lohmar sowie Martina Troyer, freiberufliche Webstrategie- und PR-Beraterin, trafen sich am 12. Juli 2013 acht interessierte Mitgründerinnen bei Ute Trapp in der Buchhandlung Lohmarer LesArt. Die konspirative Sitzung in gemütlicher Runde brachte viele Ideen und Wünsche für den Start einer offenen Networking-Veranstaltung zusammen, zu der zukünftig Unternehmerinnen und selbständig tätige Frauen aus Lohmar und Umgebung herzlich eingeladen sind.

„Aktives Networking unter Geschäftsfrauen, ob freiberuflich, als Einzelunternehmerin oder geschäftsführend bei kleineren Unternehmen tätig, ist heute unerlässlich. Sich kennenzulernen, zu vernetzen und auszutauschen stärkt die Sichtbarkeit der einzelnen und hilft auch beim Empfehlungsmarketing“ erläutert Martina Troyer ihre Idee zum Unternehmerinnentreff.

Bei der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Lohmar, Brigitte Feist-Kalafate stieß sie damit auf offene Ohren. „Diese Initiative finde ich sehr unterstützenswert. Lohmar bietet bereits attraktive Veranstaltungen für Geschäftsleute, aber mit einem Treffen nur für Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen schließen wir eine Lücke. So hatten wir auch keine Mühe Mitstreiterinnen zu finden, mit denen wir das Projekt jetzt in die Tat umsetzen“ ergänzt sie und freut sich über das gelungene Gründungstreffen.

Mitmachen – mitmischen: Themen und Wünsche für Netzwerktref-fen definieren
Die Mitgründerinnen entschieden bei ihrem ersten Treffen gemeinsam über Namensfindung, Ziele, mögliche Teilnehmerkreise, Veranstaltungsorte und Themen für Vorträge, die den Netzwerktreffen einen zusätzlichen Mehrwert bieten sollen.

Geplant sind offene Networking-Runden, zu denen sowohl Lohmarer Unternehmerinnen als auch selbständig tätige Interessentinnen aus den Nachbargemeinden wie Much, Rösrath oder Neunkirchen-Seelscheid herzlich eingeladen sind. Bei jedem Treffen wird es einen interessanten thematischen Beitrag von externen Referentinnen oder aus dem Teilnehmerinnenkreis mit anschließendem Austausch geben. Für die letzte halbe Veranstaltungsstunde ist jeweils Zeit zum Netzwerken eingeplant, damit Kontakte geknüpft und vertieft werden können.

Das erste offene Unternehmerinnentreffen findet am 10. Oktober 2013, ab 19:00 Uhr, im LaPa Lohmar, Aggerstraße 6 statt. Gastgeberin wird Petra Tetzlaff-Vajda sein.

Das Thema des Abends „Rund ums Networking“ wird mit einem Vortrag durch Anita Halft vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf des Rhein-Sieg-Kreises aufgegriffen, die als Referentin gewonnen werden konnte.

Als Ansprechpartnerin und Koordinatorin des Unternehmerinnentreff Lohmar fungiert Frau Feist-Kalafate. Interessentinnen, die sich in den Einladungsverteiler eintragen lassen möchten, können sich direkt per E-Mail unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an sie wenden.

Kontakt: MT-Medienconcept | Martina Troyer, Tel.: 02246 9159110,
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

v. l. n. r.: Geballte Lohmarer Unternehmerinnen-Power: Petra Tetzlaff-Vajda (LaPa Lohmar Saalvermietung), Ute Trapp (Lohmarer LesArt), Helga Trimborn (Bauerngut Schiefelbusch), Martina Troyer (MT-Medienconcept | Martina Troyer), Regina Rotermund (Geschenke-Laden LIEBLINGSSTÜCKE), Petra Kappes (Getränke Kappes) und Monika Drux (Studio für Stimmbildung, o. Abb.) beim Gründungstreffen. Foto: © M. Troyer

Brigitte Feist-Kalafate moderiert und notiert Wünsche und Ziele des neuen Unternehmerinnentreffs Lohmar. Foto: © M. Troyer

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Anzeige:

15 € Probier-Gutschein! Nur für kurze Zeit! Der 15 € Gutschein kann nur von Haushalten eingelöst werden, die zum ersten Mal bei bofrost* einkaufen bzw. innerhalb der letzten 18 Monate nicht bei bofrost* gekauft haben. Je Neukunden-Haushalt kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Eine Teileinlösung, Teilauszahlung oder Kombination mit anderen Gutscheinen ist nicht möglich. Der Gutschein ist gültig bis 31.07.2019 für Lieferungen bis einschließlich 30.08.2019 ab einem Mindestbestellwert von 45 €

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung stehen

in-lohmar App

Ab sofort ist die in-lohmar App für Android-Smartphones im Google Play Store vorhanden

Wenn's Euch gefällt

in-lohmar.de auf facebook
in-lohmar.de auf Twitter

Willkommenskultur Lohmar

Freifunk Lohmar

unser Hoster

Wetter in Lohmar

Nächste Termine

Anzeigen

Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes




1 & 1

Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

Unitymedia

buttinette Faschingsshop

mydays Deutschland

DocMorris

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok