Home

Stadtwerke Lohmar

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

Nachdem am Ende der winterlichen Witterung eine Bauzeitverzögerung von fast neun Wochen gegenüber dem Bauzeitenplan zu Buche stand, konnte die Firma WWB Tiefbaugesellschaft mbH diesen Rückstand auf rund vier Wochen reduzieren.
Bis heute wurden rund 1.045 Meter Abwasserkanal und 1.180 Meter Trinkwasserleitung neu verlegt. Die Verrohrung des Hohner Bachs wurde auf einer Länge von 85 Meter mit einem duktilen Gussrohr, mit einem Innendurchmesser von 1.000 mm, erneuert.

Die Straßenbauarbeiten wurden zeitnah im Anschluss an die Kanalverlegung realisiert.
In der Woche vom 5. bis 9. August werden umfangreiche Asphaltdeckenarbeiten stattfinden.

Von Montag, 5. August, ab 7:00 Uhr bis Dienstag, 6. August, 17:00 Uhr muss die Einmündung Schiffarther Straße für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Hier werden im gesamten Kreuzungsbereich die bituminöse Tragschicht und die Binderlage eingebaut.

Am Mittwoch, 7. August wird der gesamte Straßenzug ab dem Forum bis zum Ausbauanfang in Höhe Bartholomäusstraße von 6:00 bis 20:00 Uhr gesperrt. Die Freigabe der Straße ist witterungsabhängig und kann ggf. früher erfolgen. Jegliche Fahrzeugbewegungen sind während dieser Zeit auf der Straße verboten. In den frühen Morgenstunden wird die Oberfläche mit einem Haftmittel angespritzt, dessen Wirkung beim Überfahren nachlässt und überdies zu erheblichen Verunreinigungen auf dem Betonsteinpflaster führt. Ein zu frühes Befahren dieser 2,5 cm dicken, lärmoptimierten Asphaltdeckschicht führt zur Spurrillenbildung.
Alle benötigten Fahrzeuge sind daher rechtzeitig vor Beginn der Arbeiten/Sperrung außerhalb des Baufeldes zu platzieren.

Am Donnerstag, 8. August erhält die Strecke vom Forum bis Am alten Rathaus (Höhe Hausnummern 32/37) die lärmoptimierte Decke. Wie im ersten Abschnitt muss auch hier die Straße in der Zeit von 6:00 Uhr bis 20:00 Uhr vollständig für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden.
Für diese, der Qualität und Dauerhaftigkeit der Straße dienenden Einschränkung der Mobilität bittet die Stadt um Verständnis.

Am Freitag, 9. August finden noch punktuelle Asphaltarbeiten in den Einmündungsbereichen der Nebenstraßen statt.

Mit dem Einbau der Deckschicht steht der Straßenraum in ganzer Breite zur Verfügung, so dass auch in den Engstellen (hier beträgt die Ausbaubreite zwischen den Bordsteinen 4,10 Meter, die, bei verminderter Geschwindigkeit von 30 km/h eine Begegnung zweier PKW zulässt) der gesamte Querschnitt genutzt werden kann. Überdies erhalten die Straßeneinläufe nun ihre volle Funktionalität.
Innerhalb der Engstellen werden Poller im Bereich des Schutzstreifens zum Radweg angeordnet, die zwar ein Ausweichen auf den Schutzstreifen zulassen, ein Durchfahren jedoch unterbinden.

Kirmes in Wahlscheid vom 24. bis 26. August

Die Kirmes kann in diesem Jahr wiederum wie gewohnt stattfinden.
Die Firma WWB wird eine Woche vor der Kirmes die Baustelle abräumen und für den Anliegerverkehr durchgängig herrichten.

Hinweis für die Fahrgäste der Buslinien 545, 546, 547, 554, 557, 558 der RSVG

Während der Arbeiten und der dafür erforderlichen Vollsperrung der Wahlscheider Straße wird der Ortsteil Wahlscheid von den Bussen der RSVG nicht angefahren. In der Zeit vom 5. August, Betriebsbeginn, bis 9. August, Betriebsschluss, werden in beiden Fahrtrichtungen ausschließlich die Haltestellen „Wahlscheid Schmiede“ (Kirchbach) und „Schloßstraße“ angefahren und Wahlscheid ansonsten über die B 484 umfahren.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis!

Ansprechpartner während der Bauzeit:

Ingenieurbüro, Dirk Stelter, Tel.: 02241 30900
Baufirma, Peter Josef Schmidt, Tel.: 02687 91760
Stadt Lohmar, Dietmar Schlösser, Tel.: 02246 15-283, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(Text: Stadt Lohmar)

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeigen

Lohmarer Sagen und Geschichten



Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop

Fressnapf

Unitymedia

mydays Deutschland

saturn.de

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok