Home

Stadtwerke Lohmar

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

Lohmar – sonst bei Open Air Veranstaltungen eher selbstironisch unterwegs – konnte bei „Lohmar Meddendren“ am zweiten Augustwochenende ganz stolz auf „3:1 gegen den Regen“ erhöhen. Und nicht nur das: zwei wunderbare Formationen verzauberten den Lohmarer Frouardplatz mit Ihrer Musik. Und es war passend zum Wetter und zu den beiden großartig aufspielenden Formationen richtig was los.

Engelsgleich begann dabei die Gruppe Horizont aus dem Lohmarer Ortsteil Inger, die mit gälischen und irischen Klängen ihrer Sängerin Heidi Kraus das Publikum in den Bann zog. In dem rund einstündigen Programm der Band wusste die Leiterin des „Miteinander-Chors“ aus Wahlscheid mit ihren beiden Bandmitgliedern Erwin Schrang und Peter Bauer sehr zu gefallen. Als zur Zugabe sogar noch der James-Bond-Klassiker „Skyfall“ zelebriert wurde, zollte das Publikum frenetischen Beifall.

Nach kurzer Umbauphase übernahmen dann „Die Herrmanns“ mit dem Alltime-Klassiker „Summer in the City“ in einer wunderbaren Version. Die folgenden fast zwei Stunden nutzten die drei Musiker um die Breite des eigenen Könnens zu demonstrieren. Neben Artur Wagner am Kontrabass und Susanne Kursch an der Rhythmus-Gitarre beeindruckte Christoph Wittersheim mit seiner einfühlsamen und dabei intensiven Gesangsstimme. Die Bandbreite des Repertoires machte den rund 250 Zuschauerinnen und Zuschauern unterschiedlicher Generationen sehr viel Freude.

Als um 21:37 Uhr nicht nur das Programm beendet, sondern auch die Sonne untergegangen war, wurde es Zeit für eine letzte Zugabe, die das rundum zufriedene Publikum noch einmal verwöhnte. Insgesamt hatte der gesamte Abend den Charme eines Klassentreffens, bei dem man endlich noch einmal zusammenfand und sich über die anderen Gäste mindestens so sehr freute, wie über die hervorragend aufspielenden Bands.

Das nächste Mal „Lohmar Meddendren“, zu welchem die Stadt Lohmar herzlich einlädt, findet am Samstag, den 8. September ab 18 Uhr statt – und wie immer „kostenlos & draußen“. Das Thema im September heißt „Rock Classics & Heimatklänge“ und bietet dem Rheinländer an sich alles, was man braucht, um einen wunderbaren Spätsommerabend zu feiern: Harte Gitarren und kölsche Tön.

Kontakt: Stadt Lohmar, Amt für Bildung, Soziales, Kultur und Sport Abteilung Kultur, Sport und Generationen, Leiter Johannes Wingenfeld, Tel.: 02246 15-350, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeigen

Drei Brder: Ein Deutschland-Thriller
Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

Campdavid.de

buttinette Faschingsshop

reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop

Averdo.de

DocMorris

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok