Home

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

Unter dem Motto „Keine Lust auf Langeweile“ bietet die Stadtbibliothek in Zusammenarbeit mit dem Amt für Jugend, Familie und Bildung als Ferienprogramm in den Herbstferien das Basteln einer Fledermaus aus einer Socke an.

„Schatten der Nacht – zum Gruseln schön“, so nennt sich die Aktion, die unter sachkundiger Leitung am Mittwoch, 23. Oktober um 15:00 Uhr in der Stadtbibliothek Lohmar, Villa Therese, Hauptstr. 83 und am Donnerstag, 31. Oktober um 15:00 Uhr in der Stadtbibliothek Wahlscheid im Forum, Wahlscheider Str. 56 durchgeführt wird.

Warum nur haben so viele Kinder Angst vor Fledermäusen? In Wirklichkeit beißen oder stechen Fledermäuse nicht, sondern ernähren sich von Insekten. Und erst recht nicht die, die aus Socken gebastelt werden.

Alle Kinder müssen mindestens eine schwarze, saubere Socke zum Basteln mitbringen.

Da aus organisatorischen Gründen nur eine begrenzte Zahl von Kindern ab sechs Jahren mitmachen kann, ist eine Anmeldung zur Ferienaktion bis zum 18. Oktober in der Stadtbibliothek Lohmar oder Wahlscheid erforderlich.

Kontakt: Frau Krüschet, Tel.: 02246 15-500

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeigen

Auf den Spuren alter Häuser: Jahrringdatierung und Bauweise - Lohmar im Bergischen Land Siebengebirge



Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

Adler

Campdavid.de

saturn.de

maxdome - Deutschlands grte Online-Videothek

buttinette Faschingsshop

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok