Home

Stadtwerke Lohmar

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket


(ag) Dem schnellen Eintreffen der Feuerwehr ist es zu verdanken, dass sich ein Brand in einem Bungalow in Lohmar-Ort nicht auf die Nachbarhäuser ausdehnte. Das betroffene Haus wurde durch Flammen und Rauch jedoch schwer beschädigt und ist vorerst unbewohnbar.

Um 0:24 Uhr hatte die Feuer- und Rettungsleitstelle des Rhein-Sieg-Kreises die Einheiten Lohmar-Ort, Breidt und Scheiderhöhe mit dem Stichwort "Gebäudebrand, Menschenleben in Gefahr“ alarmiert. Rund 70 ehrenamtliche Einsatzkräfte unter der Leitung von Wehrführer Frank Lindenberg machten sich daraufhin auf den Weg in die Eichendorffstraße.

Als die ersten Kräfte vor Ort eintrafen, quoll dichter schwarzer Rauch aus dem Gebäude. Die Bewohnerin hatte das Haus bereits verlassen. Da sie bei eigenen Löschversuchen Rauchgase eingeatmet hatte, brachte der Rettungsdienst sie vorsichtshalber in ein Krankenhaus.

Einsatzleiter Lindenberg ließ sofort einen Atemschutztrupp in das Gebäude eindringen, um das Feuer einzudämmen. Nur kurz nachdem die Einsatzkräfte im Gebäude waren, kam es zur Durchzündung und Flammen schlugen aus den rückwärtigen Fenstern.

Zur Sicherheit stieg ein zweiter Atemschutztrupp auf das Dach, weitere Kräfte bereiteten einen Löschangriff von der Altenrather Straße aus vor. Da die Löschmaßnahmen im Gebäude jedoch schnell Wirkung zeigten, konnte diese Maßnahme abgebrochen werden.

Die Suche nach versteckten Glutnestern gestaltete sich allerdings aufwendig, so dass die Einsatzkräfte erst nach 3,5 Stunden wieder einrücken konnten.

Als Ausgangspunkt des Brandes konnte die Polizei eine Weihnachtspyramide ermitteln.

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Lohmar rät in diesem Zusammenhang:

• Stellen Sie Kerzen nicht in der Nähe von brennbaren Gegenständen (Geschenkpapier,
Vorhang) oder an einem Ort mit starker Zugluft auf.

• Kerzen gehören immer in eine standfeste, nicht brennbare Halterung.

• Lassen Sie Kerzen niemals unbeaufsichtigt brennen!

• Löschen Sie Kerzen an Adventskränzen und Gestecken rechtzeitig, bevor sie heruntergebrannt sind: Tannengrün trocknet mit der Zeit aus und wird zur Brandgefahr.

• Achten Sie bei elektrischen Lichterketten darauf, dass Steckdosen nicht überlastet werden. Die elektrischen Kerzen sollten ein Prüfsiegel tragen, das den VDEBestimmungen entspricht.

• Wenn Sie echte Kerzen entzünden, stellen Sie ein entsprechendes Löschmittel (Wassereimer, Feuerlöscher, Feuerlöschspray) bereit.

• Wenn es brennt, versuchen Sie nur dann die Flammen zu löschen, wenn dies ohne Eigengefährdung möglich ist. Ansonsten schließen Sie möglichst die Tür zum Brandraum, verlassen (mit Ihrer Familie) die Wohnung und alarmieren die Feuerwehr mit dem Notruf 112.

• Rauchwarnmelder in der Wohnung verringern das Risiko der unbemerkten Brandausbreitung enorm, indem sie rechtzeitig Alarm geben.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Werbung


 

DWD Wetterwarnungen

Amtliche WARNUNG vor FROST
 
für Stadt Lohmar 
gültig von19.11 2018 20:00
gültig bis20.11 2018 10:00
 
Es tritt leichter Frost um -1 °C auf. In Tal- und Muldenlagen sinken die Temperaturen auf Werte bis -4 °C.

Warnstufen:
          

in-lohmar App

Ab sofort ist die in-lohmar App für Android-Smartphones im Google Play Store vorhanden

Wenn's Euch gefällt

in-lohmar.de auf facebook
in-lohmar.de auf Twitter

Willkommenskultur Lohmar

Freifunk Lohmar

unser Hoster

Wetter in Lohmar

Nächste Termine

Anzeigen

Lohmar in alten Zeiten Bd. III
Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

mydays Deutschland

buttinette Faschingsshop

Groe Auswahl an Karnevalskostmen auf karnevalsgigant.de

mydays Deutschland

saturn.de

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok