Home

Stadtwerke Lohmar

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

Am 18.04.2018 gegen 10:00 Uhr kam die Bewohnerin eines Einfamilienhauses in Lohmar-Jexmühle heim. Sie entdeckte zwei fremde junge Männer in der Hauszufahrt und sprach sie an. Diese rannten daraufhin sofort in Richtung eines angrenzenden Waldstückes weg. Die 63-jährige Lohmarerin stellte fest, dass an ihrem Haus eine große Fensterscheibe offenbar mit Steinen eingeworfen worden war und rief die Polizei. In das Haus waren die mutmaßlichen Einbrecher allerdings nicht gelangt. Die Fahndung nach den zwei Unbekannten, die als 170 cm groß mit kurzen dunklen Haaren beschrieben werden, verlief ohne Erfolg. Anwohner der Straße "Jexmühle" berichteten, dass zwei Verdächtige mit dieser Personenbeschreibung gegen 09:00 Uhr an Haustüren geklingelt hätten und nach einer "Lisa" gefragt hätten. Auch in Lohmar-Honrath, an der Frackenpohler Straße, seien diese Verdächtigen aufgetreten. Eine der Personen trug einen türkisfarbenen Blouson, die zweite Person trug einen Blouson mit roten Ärmeln. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 02241 541-3121 entgegen.(Ri)

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeigen

Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes



Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

maxdome - Deutschlands grte Online-Videothek

DocMorris

saturn.de

Fressnapf

Unitymedia

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok